BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 10.01.2021 19:00 Uhr

Außenminister Maas ist mit neuem Regierungsflieger nach Kairo unterwegs

Berlin: Als erstes Mitglied der Bundesregierung ist Außenminister Maas mit einem neuen Regierungsflieger vom Typ A350 zu einem Staatsbesuch gestartet. Der Airbus A350 namens "Kurt Schumacher" hob am frühen Abend in Berlin Richtung Ägypten ab. Wie ein Sprecher der Luftwaffe sagte, wurde die Maschine bei einem Ultralangstreckenflug bereits erfolgreich getestet. Sie habe in 19 Stunden 17.000 Kilometer absolviert, 5000 mehr als sonst. Insgesamt hat die Bundesregierung drei Maschinen dieses Typs bestellt. Maas nimmt morgen in Ägypten an Gesprächen über eine mögliche Wiederbelebung des Friedensprozesses zwischen Israel und den Palästinensern teil. In Kairo wird sich der SPD-Politiker mit den Außenministern Ägyptens, Jordaniens und Frankreichs treffen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 10.01.2021 19:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Ticker: Corona-Ausbruch bei Airbus
  • Corona-Demo in München trotz Ausgangssperre
  • Israel schottet sich ab: Flüge wegen Corona-Mutationen gestoppt
Darüber spricht Bayern