BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 13.09.2020 23:00 Uhr

Aufnahme von Flüchtlingen: SPD erhöht Druck auf Union

Berlin: Die Diskussion um die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria spaltet die Große Koalition. Nun hat die SPD den Druck auf den Koalitionspartner erhöht und Innenminister Seehofer dazu aufgefordert, das Kontingent deutlich aufzustocken. SPD-Chefin Esken forderte von der Union bereits für morgen eine Zusage, mehrere tausend Menschen nach Deutschland zu holen. Deutschland müsse voranschreiten, sagte Esken am Abend im ZDF. Die Bundesregierung hatte sich auf Bitten Griechenlands bereiterklärt, 100 bis 150 unbegleitete Minderjährige aus Moria aufzunehmen. Eine EU-weite Lösung gibt es bisher nicht. Auf Lesbos ist die Lage auch nach Öffnung erster Ersatzunterkünfte angespannt. Bisher konnte nur ein Bruchteil der 12.000 Mirganten in neuen Zelten untergebracht werden.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 13.09.2020 23:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Huml zu neuen Corona-Regeln: Appell an die Vernunft der Bürger
  • Aiwanger: Der Corona-Lockerer
  • CSU-Landrat kritisiert Corona-Teststrategie der Staatsregierung
Darüber spricht Bayern