BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 18.10.2020 12:00 Uhr

Auch neue Waffenruhe für Berg-Karabach hält nicht

Baku: Im Konflikt um die Region Bergkarabach ist die vereinbarte Feuerpause offenbar brüchig. Armenien und Aserbaidschan beschuldigten sich in der Nacht gegenseitig, die gestern vereinbarte Waffenruhe verletzt zu haben. Die beiden ehemaligen Sowjetrepubliken kämpfen seit Jahrzehnten um die bergige Region mit etwa 145.000 Bewohnern. Da Armenien mit Russland verbündet ist und Aserbaidschan von der Türkei unterstützt wird, droht eine Ausweitung des Konflikts über die Region hinaus mit weitreichenden Folgen auch für die Wirtschaft.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 18.10.2020 12:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern