BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 18.07.2021 09:00 Uhr

Auch in Niederbayern werden Überschwemmungen erwartet

Passau: Nach den heftigen Regenfällen der vergangenen Stunden verschärft sich nun auch die Hochwasserlage in Niederbayern. Die Pegel von Donau und Inn sind in Passau massiv angestiegen. Das bedeutet laut der Prognosen, dass ufernahe Wege sicher überschwemmt werden. Die Feuerwehr ist mit Sandsäcken vor Ort, manche Bereiche werden abgesperrt. Laut Polizei wurden bereits Autos abgeschleppt, die am Donauufer geparkt waren. Auch die Pegelstände im Landkreis Altötting steigen. Es besteht eine Überschwemmungsgefahr für Burghausen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 18.07.2021 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern