BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 18.10.2020 03:00 Uhr

Armenien wirft Aserbaidschan Verstoß gegen neuen Waffenstillstand vor

Eriwan: Im Konflikt um die Südkaukasus-Region Berg-Karabach hat Armenien Aserbaidschan eine Verletzung des es seit Mitternacht geltenden Waffenstillstands vorgeworfen. Aus dem armenischen Verteidigungsministeriums hieß es, der Feind habe Artilleriegeschosse und Raketen abgefeuert. Aserbaidschan äußerte sich zunächst nicht zu den Vorwürfen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 18.10.2020 03:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
  • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
Darüber spricht Bayern