BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.07.2020 11:00 Uhr

Arbeitslosenzahlen steigen im Juli nur leicht an

Nürnberg: Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli leicht angestiegen. Insgesamt waren gut 2,9 Millionen Menschen ohne Job, das sind 57.000 mehr als noch im Juni. Laut Bundesagentur für Arbeit ist dieser Anstieg üblich für diese Jahreszeit und hat nichts mit der Corona-Krise zu tun. Vor den Sommerferien stellen weniger Betriebe neue Mitarbeiter ein und Ausbildungsverhältnisse enden. Auch in Bayern ist die Zahl der Erwerbslosen nur leicht gestiegen. Die Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 3,9 Prozent. Wie der Chef der Bayerischen Arbeitsagentur, Holtzwart, erklärte, scheine sich der Jobmarkt im Freistaat langsam von der Krise zu erholen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.07.2020 11:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Analyse: Wie Söder Kanzlerkandidat werden könnte
  • Gegründet in Bayern: Der Geheimbund der Illuminaten
  • Ermittlungen nach Kollision mit zwei Kleinfliegern beginnen
Darüber spricht Bayern