BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 01.08.2020 12:00 Uhr

Altmaier will härtere Strafen bei Missachtung der Corona-Regeln

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Altmaier will härtere Strafen bei Verstößen gegen die Corona-Regeln. Wer andere absichtlich gefährde, müsse damit rechnen, dass dies für ihn gravierende Folgen hat, sagte Altmaier. Der augenblickliche Anstieg der Infektionszahlen geht nach den Worten des CDU-Politikers im Wesentlichen zurück auf das achtlose und manchmal auch unverantwortliche Fehlverhalten einer sehr kleinen Zahl von Menschen. Der gerade beginnende Wirtschaftsaufschwung dürfe aber nicht durch einen erneuten Anstieg der Fälle gefährdet werden. Nach Ansicht des Präsidenten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Fratzscher, könnte eine zweite Corona-Welle wirtschaftlich schädlicher sein als die erste. Denn viele Unternehmen sind nach Fratzschers Angaben angeschlagen, haben hohe Schulden und kaum mehr Rücklagen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 01.08.2020 12:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern