BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 17.10.2020 22:00 Uhr

Altmaier warnt vor Herunterfahren der Wirtschaft

Berlin: Nach Bundeskanzlerin Merkel hat auch Bundeswirtschaftsminister Altmaier die Bürger dazu aufgerufen, angesichts steigender Corona-Zahlen die sozialen Kontakte einzuschränken. Der CDU-Politiker bezeichnete die Lage in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" als dramatisch. In diesen Tagen entscheide sich, ob man die Dynamik einer neuen großen Infektionswelle noch rechtzeitig brechen könne. Nach Meinung des Wirtschaftsministers müssen die Bürger bereit sein, in den nächsten Wochen auf große Familienfeiern und Partys zu verzichten. Altmaier warnte davor, die Wirtschaft als Ganzes herunterzufahren. Er bezeichnete die meisten wirtschaftlichen Aktivitäten, wie am Arbeitsplatz oder beim Einkaufen, als "eher unproblematisch" - sofern Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten würden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 17.10.2020 22:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
  • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
Darüber spricht Bayern