BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.07.2020 06:00 Uhr

Altmaier sieht Anstieg der Corona-Neuinfektionen als wichtiges Warnzeichen

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat den Anstieg der Corona-Neuinfektionen in Deutschland als wichtiges Warnzeichen bezeichnet. Die wirtschaftliche Erholung werde dadurch gefährdet. Der Aufschwung deute sich bereits an und werde in der zweiten Jahreshälfte an Tempo gewinnen. Altmaier warnte aber, alles stehe unter dem Vorbehalt der Gesundheit der Menschen. Deshalb seien die steigenden Fallzahlen beunruhigend. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts wurden gestern 684 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Die aktuelle Reproduktionszahl, kurz R-Wert, liegt demnach bei 1,25, der Sieben-Tage-R-Wert liegt etwas niedriger bei 1,12. Er zeigt das Infektionsgeschehen über eine Woche.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 29.07.2020 06:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • 75 neue Corona-Fälle in Mamminger Konservenfabrik
  • Corona-Ticker: Reisewarnung für Madrid und Baskenland
  • Russischer Corona-Impfstoff: Große Zweifel an "Sputnik V"
Darüber spricht Bayern