BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 11.05.2020 01:00 Uhr

Altmaier lehnt Eingriff der Politik in unternehmerische Entscheidungen ab

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat die Milliardenhilfen für angeschlagene Unternehmen in der Corona-Krise verteidigt. Der Staat müsse den Verlust von Millionen Arbeitsplätzen verhindern, weil die Wirtschaft das alleine nicht schaffe, sagte der CDU-Politiker in der ARD. Mit Blick auf die Lufthansa ergänzte Altmaier, für ihn sei wichtig, dass es durch die Rettung keinen Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen gebe. Wörtlich sagte er: "Der Staat muss sich raushalten und der Staat wird sich raushalten."

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 11.05.2020 01:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern