Alexander Schweitzer ist neuer Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz

Mainz: Alexander Schweitzer ist neuer Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. Der Landtag wählte den bisherigen Arbeits- und Sozialminister mit 57 von 100 abgegebenen Stimmen. Damit erhielt der 50-jährige SPD-Politiker mehr Stimmen als die Ampelkoalition Sitze im Mainzer Landtag hat. Schweitzer tritt die Nachfolge der populären Ministerpräsidentin Malu Dreyer an. Die 63-jährige SPD-Politikerin hatte nach elf Jahren im Amt ihren Rückzug bekanntgegeben und dafür gesundheitliche Gründe genannt.

Sendung: Bayern 2 Nachrichten, 10.07.2024 15:00 Uhr

Zur BR24 Startseite