BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 21.05.2020 01:00 Uhr

Aiwanger spricht sich für Kaufprämien auf Neuwagen aus

München: Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger hat sich vehement für eine Kaufprämie auf Neuwagen ausgesprochen. Die Exportindustrie müsse wieder ins Laufen kommen, sagte Aiwanger in der "Münchner Runde" im BR Fernsehen. Er warnte, dass viele Beschäftigte in der Autoindustrie ihren Job verlieren werden, wenn die Kurzarbeit in der Branche nicht in den nächsten Monaten beendet wird. Der Linken-Bundestagsabgeordnete Ernst dagegen erklärte, mit einer Kaufprämie werde alles gekauft, aber kein deutsches Auto. Diesem Argument schloss sich auch die Wirtschaftsweise Grimm an. Die Ökonomin wies darauf hin, dass eine Kaufprämie nicht nur der deutschen Automobilindustrie, sondern auch ausländischen Herstellern zugutekommen würde.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 21.05.2020 01:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Zehntausende bei "Silent Demos" in Bayern
  • Polizei: Psychisch Auffällige vergiftete Getränke in München
  • Elf Festnahmen in neuem bundesweiten Missbrauchsfall
Darüber spricht Bayern