BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 16.09.2020 16:00 Uhr

Ärztekammer kritisiert niederbayerischen Corona-Arzt

Hengersberg im Kreis Deggendorf: Die Landesärztekammer hat das Verhalten eines niederbayerischen Mediziners verurteilt, der trotz der eigenen Corona-Infektion Patienten behandelt hat. Der Verband stellte klar, dass sich auch Ärzte bei Corona-Verdacht oder positivem Test isolieren müssen. Die Deggendorfer Staatsanwaltschaft teilte dem BR mit, dass sie derzeit Ermittlungen gegen den Mediziner aus Hengersberg prüft. Infrage kommt etwa fahrlässige Körperverletzung, da fünf Kontaktpersonen des Arztes positiv auf das Virus getestet wurden. Mehr als 270 Menschen sind in Quarantäne.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 16.09.2020 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern