BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.06.2020 18:45 Uhr

Abschaltung von AKW Fessenheim hat begonnen

Fessenheim: Im Elsass hat am Nachmittag der Betreiber des Atomkraftwerks Fessenheim damit begonnen, den Reaktor abzuschalten. 43 Jahre lang wurde in dem Ort in Sichtweite der deutschen Grenze Atomstrom gewonnen. Nach immer neuen Störfällen hatten Deutschland und die Schweiz jahrelang die Abschaltung gefordert. Außerdem liegt Fessenheim im potenziellen Erdbebengebiet am Oberrhein. Gegen 23.30 Uhr heute Abend soll das AKW komplett heruntergefahren sein. Zuletzt war dort nur noch einer der beiden Reaktoren aktiv.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 29.06.2020 18:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Warum Röttgen Söder die Kanzlerschaft zutraut
  • Europaprojekt Brennerbasistunnel: Tirol baut, Bayern blockt
  • Rabbiner in München verfolgt und beleidigt - Kritik an Zeugen
Darüber spricht Bayern