BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 04.04.2021 18:30 Uhr

380 Motorradfahrer protestieren am Kesselberg gegen Streckensperrung

Kochel am See: Etwa 380 Motorradfahrer haben nach Polizeiangaben gegen das für sie geltende Fahrverbot am Kesselberg im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen demonstriert. Der kurvenreiche Abschnitt der Bundesstraße 11 südlich von Kochel ist bei Bikern beliebt. Seit Jahrzehnten gilt dort für sie an Wochenenden und Feiertagen eine Einbahn-Regelung. Zulässig ist nur die Fahrt in Richtung Norden. Bei strahlendem Sonnenschein fuhren die Biker, von der Polizei begleitet, den Kesselberg hinauf; es durfte nicht überholt werden. Oben legten sie eine Gedenkminute für verunglückte Motorradfahrer ein. Die Strecke war für den sonstigen Verkehr gesperrt. Laut Polizei verlief die Aktion friedlich und nach den Corona-Regeln. Auch anderswo hatte die bayerische Polizei wenig zu beanstanden, obwohl beispielsweise aus der Fränkischen Schweiz, dem Frankenwald und dem Fichtelgebirge „reger Ausflugsverkehr“ gemeldet wurde.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 04.04.2021 18:30 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern