BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 12.09.2020 18:00 Uhr

10.000 Menschen demonstrieren in München gegen Corona-Maßnahmen

München: Zu einer Demonstration gegen die staatlich verordneten Corona-Maßnahmen sind doppelt so viele Menschen gekommen wie von den Veranstaltern angekündigt. Die Polizei geht derzeit von etwa 10.000 Teilnehmern aus. Die Kundgebung auf der Münchner Theresienwiese musste kurzzeitig unterbrochen werden, weil Teilnehmer Abstandsregeln nicht einhielten und keine Maske trugen. Nun will die Polizei die Personen gezielt ansprechen. Sie ist mit rund 1.400 Kräften im Einsatz und beobachtet die Lage auch aus der Luft. Einen vorangegangenen Demonstrationszug durch die Innenstadt hatten die Veranstalter vorzeitig abgebrochen. Es nahmen deutlich mehr Menschen teil als zugelassen waren - außerdem trugen auch hier viele Teilnehmer keine Maske. Ähnliche Demonstrationen gibt es in anderen deutschen Städten, zum Beispiel in Hannover, Wiesbaden

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 12.09.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern