BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Horst Eckert liest gleich drei Mal in Bayern | BR24

© dpa picture-alliance
Bildrechte: dpa picture-alliance

Horst Eckert

Per Mail sharen

    Horst Eckert liest gleich drei Mal in Bayern

    Auch in dieser Woche touren wieder Schriftsteller durch den Freistaat, stellen ihre jüngsten Werke vor und diskutieren darüber. Ein Ausblick auf die die literarischen Höhepunkte der Woche. Von Knut Cordsen

    Per Mail sharen

    Am 04.10. um 20 Uhr liest im Literaturhaus Nürnberg (Luitpoldstraße 6) Leon de Winter in deutscher Sprache aus seinem druckfrischen Roman „Geronimo“ – als Vorbote des Schwerpunkts „Flandern und Niederlande“ der Frankfurter Buchmesse. Am 05.10. wäre der Dramatiker, Dissident und Präsident Václav Havel 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass zeigt das Münchner Arena Filmtheater (Hans-Sachs-Str. 7) um 19 Uhr Andrea Sedláčkovás Dokumentarfilm „Das Leben nach Václav Havel“ – in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Kulturzentrum München.

    Polit-Thriller über NSU

    Gleich drei Mal tritt Horst Eckert mit seinem neuen Roman „Wolfsspinne“ in Bayern auf: ein hochbrisanter Politthriller vor dem Hintergrund von Flüchtlingszuwanderung und Pegida, der die offizielle Version zum Thema NSU infrage stellt, bewirbt ihn der Verlag. Der gebürtige Oberpfälzer liest daraus am 05.10. um 19:30 Uhr in Bamberg in der Neuen Collibri Buchhandlung (Austr. 12) und kehrt damit anschließend in seine Heimat zurück: Am 06.10. liest er um 19 Uhr im Gewölbesaal der Brauerei Schwab (Braugasse 5) in Pirk. Und am 07.10. ist Horst Eckert mit „Wolfsspinne“ in der Stadtbücherei Tirschenreuth (Bahnhofstr. 15) zu Gast – um 19:30 Uhr. Der 89-jährige Altmeister Martin Walser stellt im Rahmen des Festivals „Dachau liest!“ am 06.10. um 20 Uhr seinen Roman „Ein sterbender Mann“ vor (Ludwig-Thoma-Haus, Augsburger Str. 23). Am 07.10. tritt im selben Rahmen die literarische Historienmalerin Tanja Kinkel auf, um aus ihrem RAF-Roman „Schlaf der Vernunft“ zu lesen – um 20 Uhr in der Dachauer Stadtbücherei (Klagenfurter Platz 3).