Zurück zur Startseite
Kultur
Zurück zur Startseite
Kultur

Thurn und Taxis Schlossfestspiele: Weitere Künstler stehen fest | BR24

© picture alliance / Albert Nieboer/Royal Press Europe/RPE

Die Regensburger Schlossfestspiele

Per Mail sharen

    Thurn und Taxis Schlossfestspiele: Weitere Künstler stehen fest

    Nach Nena wurden nun weitere Künstler der Thurn und Taxis Schlossfestspiele bekannt gegeben. Zudem steht fest, dass die Veranstaltung durch die Oper "Nabucco" eröffnet wird.

    Per Mail sharen

    Die Veranstalter haben heute weitere Highlights der Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2019 bekannt gegeben.

    Von Verdi bis Haindling

    Sie werden am 12. und 13. Juli mit einer Freilichtinszenierung von Verdis Erfolgsoper "Nabucco" eröffnet. Die kanadische Jazzpianistin und Sängerin Diana Krall gibt am 17. Juli ihr einziges Deutschlandkonzert. Der berühmte Tenor Jonas Kaufmann kommt am 18. Juli auf die fürstliche Schlossbühne. Haindling, die bayerische Kultband, wird am 19. auftreten. Ergänzt wird das Programm mit dem Familiensonntag am Vormittag des 21. Juli. Wie schon vor zwei Wochen bekannt wurde, wird Nena mit Band nach Regensburg kommen. Sie tritt am 16. Juli auf.

    Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele finden im kommenden Jahr zum 17. Mal statt. Schirmherrin ist Fürstin Gloria von Thurn und Taxis.

    Mehr zum Thema
    • Julia - das neue Christkind für Thurn und Taxis
    • Eröffnung mit Oper "Tosca" in St. Emmeram
    • Haindling: Stoppt den Flächenfraß
    Sendung

    Regionalnachrichten aus der Oberpfalz

    Autor
    • Kathrin Unverdorben
    Schlagwörter