BR24 Logo
BR24 Logo
Kultur

Schriftstellerin Aslı Erdoğan wurde in Türkei freigesprochen | BR24

© Marion Sendker/ARD

Die in Deutschland lebende türkische Schriftstellerin Asl? Erdo?an ist in der Türkei vom Terrorismus-Vorwurf freigesprochen worden. Ein Istanbuler Gericht ordnete zudem an, ein Verfahren gegen sie wegen "Terrorpropaganda" einzustellen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schriftstellerin Aslı Erdoğan wurde in Türkei freigesprochen

Die in Deutschland lebende türkische Schriftstellerin Aslı Erdoğan ist in der Türkei vom Terrorismus-Vorwurf freigesprochen worden. Ein Istanbuler Gericht ordnete zudem an, ein Verfahren gegen sie wegen "Terrorpropaganda" einzustellen.

Per Mail sharen
Teilen

Freispruch für die seit 2017 im Exil in Deutschland lebende türkische Schriftstellerin Aslı Erdoğan: Die Richter an einem Istanbuler Gericht befanden sie als der "Mitgliedschaft in einer Terrorvereinigung" sowie "Zersetzungsversuchen" für nicht schuldig. Das wurde am Freitag bekannt.

Das Gericht ordnete zudem die Einstellung eines Verfahrens wegen "Terrorpropaganda" gegen die Autorin an. Erdoğan war im August 2016 verhaftet worden und wegen großer gesundheitlicher Probleme vier Monate später freigelassen worden.

Ein Opfer der Repressalien nach dem Putschversuch von 2016

Aslı Erdoğan hatte Kolumnen für die pro-kurdische Zeitung "Özgür Gündem" verfasst. Nach dem Putschversuch gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan im Juli 2016 wurde die Zeitung unter dem Vorwurf von Verbindungen zur verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) geschlossen, mehrere Mitarbeiter wurden festgenommen. Zudem wurden zahlreiche Unterstützer der Zeitung wegen "Terrorpropaganda" angeklagt.

Aslı Erdoğan ist eine von vielen Publizist*innen, die seit dem Putschversuch in der Türkei angeklagt wurde. Die Türkei verschärfte außerdem die Repressionen gegen Intellektuelle, Wissenschaftler und Aktivisten. Viele der Betroffenen flohen nach Deutschland. Zu den bekanntesten im Exil lebenden türkischen Intellektuellen zählt neben Aslı Erdoğan der frühere Chefredakteur der Zeitung "Cumhuriyet", Can Dündar.

Verpassen war gestern, der BR Kultur-Newsletter ist heute: Einmal die Woche mit Kultur-Sendungen und -Podcasts, aktuellen Debatten und großen Kulturdokumentationen. Hier geht's zur Anmeldung!

Aktuelle Debatten, neue Filme und Ausstellungen, aufregende Musik und Vorführungen ... In unserem kulturWelt-Podcast sprechen wir täglich über das, was die Welt der Kultur bewegt. Hier abonnieren!