BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Rocky-Regisseur ist tot | BR24

© pa/dpa

John Avildsen (2.v.l.) und Sylvester Stallone (3.v.l.) bei der Oscar-Verleihung 1976

Per Mail sharen

    Rocky-Regisseur ist tot

    John Avildsen, Regisseur von Kassenschlager wie "Rocky" und "Karate Kid", ist tot. Er starb im Alter von 81 Jahren an Krebs. Für den Boxfilm "Rocky" mit Sylvester Stallone wurde Avildsen 1976 mit einem Oscar als bester Regisseur ausgezeichnet.

    Per Mail sharen

    Auch "Karate Kid", die Geschichte eines Teenagers, der durch den Karate-Sport mehr Selbstbewusstsein bekommt, wurde zum 1984 Kultfilm. Avildsen führte bei beiden "Karate Kid"-Filmen Regie. Bei der "Rocky"-Reihe war er nur für den ersten Film verantwortlich.

    Stallone, der durch "Rocky" zum Star wurde, erwies Avildsen auf Instagram die Ehre: "Ruhe in Frieden. Ich bin sicher, dass Du bald im Himmel neue Hits drehen wirst. Danke, Sly."