BR24 Logo
BR24 Logo
Kultur

"Oktoberfest Phantom": Philip Grönings virtuelle Wiesn | BR24

© picture alliance/Felix Hörhager/dpa

Ruhmeshalle und die Statue der Bavaria, die über der Theresienwiese thront: 2020 gibt es nur ein Oktoberfest Phantom

Per Mail sharen

    "Oktoberfest Phantom": Philip Grönings virtuelle Wiesn

    Menschenleere Festzelte und voller Oktoberfest-Sound: Filmemacher Philip Gröning sorgt dafür, dass das abgesagte Oktoberfest 2020 wenigstens virtuell fühlbar wird. Das Projekt soll dem Phantomschmerz Ausdruck geben, der heuer die Wiesn-Fans befällt.

    Per Mail sharen

    Wegen der Corona-Pandemie wurde das größte Volksfest der Welt für 2020 abgesagt – im nächsten Monat würden normalerweise die Aufbauarbeiten beginnen. Regisseur und Dokumentarfilmer Philip Gröning sorgt dafür, dass es wenigstens ein virtuelles Trostpflaster gibt. Im Rahmen des Förderprojekts des FilmFernsehFonds Bayern (FFF) mit dem Titel "Extended Realities (XR)" setzt der Filmemacher mit 30.000 Euro das Projekt "Oktoberfest Phantom" um. Oktoberfestbesucher*innen, oder genauer: User*innen können damit durch geisterhaft menschenleere Festzelte umherwandeln und dabei eintauchen in die volle Klangwelt der Wiesn: eine spezielle Tonlandschaft im Ambisonic Surround-Format.

    Töne aus der Konserve in einer Ruinenlandschaft

    Mit diesem Kontrastprogamm will Gröning auf künstlerische Weise den Ausfall des diesjährigen Oktoberfestes ausdrücken und den Schmerz wegen des abgesagten Festes erfahrbar machen. Die Töne und Bilder stammen aus Social-Media-Clips, Tonaufnahmen und Fotos, die in den vergangenen Jahren auf der Wiesn entstanden sind. "Durch die Technologie erscheinen die Festzelte optisch jedoch nur als fragmentarische, ruinenhafte und menschenleere Räume, akustisch hingegen als eine überraschend volle Tonlandschaft", teilt der der FFF mit.

    Die BR KulturBühne – ein Platz für Konzerte, Events, Debatten und auch großes Vergnügen. Hier geht's lang!

    Aktuelle Debatten, neue Filme und Ausstellungen, aufregende Musik und Vorführungen... In unserem kulturWelt-Podcast sprechen wir täglich über das, was die Welt der Kultur bewegt. Hier abonnieren!