BR24 Logo
BR24 Logo
Kultur

Das sind die 4 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche | BR24

© kinokino

Diane Kruger als "Die Agentin", Emma Thompson als Talkshow-Ikone in "Late Night - Die Show ihres Lebens" und Meggy Hussong als Lotta in "Mein Lotta-Leben": die wichtigsten Neustarts der Woche.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das sind die 4 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche

Frauen-Power hoch drei mit Diane Kruger als "Die Agentin", Emma Thompson als Talkshow-Ikone in "Late Night - Die Show ihres Lebens" und Meggy Hussong als Lotta in "Mein Lotta-Leben". Dies und noch mehr diese Woche neu im Kino!

Per Mail sharen
Teilen

"Die Agentin" - Spinonage-Thriller mit Diane Kruger

Was führt Diane Kruger im Schilde? In der Verfilmung eines israelischen Bestsellers spielt sie "Die Agentin". Eine Undercover-Heldin wider Willen. Denn als Halb-Britin, Halb-Deutsche wird sie vom Mossad nach Teheran geschickt, um das Atomprogramm zu sabotieren. Und dann ist sie weg - untergetaucht, weil sie sich in die Zielperson verliebt hat.

© kinokino

Undercover im Iran: Agentin Rachel (Diane Kruger)

"Late Night" - Eine Talk-Ikone unter Druck

Die routinierte Late-Night-Ikone Katherine (Emma Thompson) muss um die Zukunft ihrer Sendung bangen. Bislang waren nur männliche Autoren in ihrem Team, aber Newcomerin Molly (Mindy Kaling) gelingt es, frischen Wind in die Show zu bringen - und vielleicht die Show zu retten.

© kinokino

Katherine (Emma Thompson) braucht dringend neue Ideen für ihre Show.

"Prélude" - Kopfkino mit leisen Tönen

David steht unter enormem Druck: Als Konzertpianist will er die großen Bühnen der Welt erobern. Dazu muss er aber erstmal an ein Stipendium in New York kommen, um seine Ausbildung abzuschließen. Motivation findet er bei seiner Freundin Marie.

© kinokino

David (Louis Hofmann) bereitet sich auf seine Stipendiums-Prüfung vor

"Mein Lotta-Leben" - Ein Film für die ganze Familie

Zusammen mit ihrer besten Freundin Cheyenne erlebt die 11-jährige Lotta allerhand schräge Abenteuer. Und so manche Auseinandersetzung mit der arroganten Berenike. Lotta und Cheyenne sind als einzige nicht zu ihrer großen Party eingeladen - und fest entschlossen, doch zu gehen.

© kinokino

Lotta (Meggy Hussong) und Cheyenne (Yola Streese) wollen auf jeden Fall zu Berenikes Party.

Mehr Kino? Hier geht’s zu kinokino in der BR-Mediathek. Noch mehr Kino? Mit dem BR-Kino-Newsletter verpasst ihr keinen guten Film mehr!