BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Harald Mitterer
Bildrechte: BR/Harald Mitterer

In Dingolfing gibt es ab 01.05.2021 eine Open Air-Fotoausstellung.

1
Per Mail sharen

    "Lebensträume" - Open Air Fotoausstellung in Dingolfing

    Bis Ende Mai ist in der Dingolfinger Innenstadt eine Open Air Fotoausstellung zu sehen. Die Bilder sind rund zwei Meter hoch und vier Meter breit. Die Organisatoren wollen damit etwas Abwechslung ins Stadtbild bringen.

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • Harald Mitterer
    • BR24 Redaktion

    Wenn die Besucher schon nicht zu uns kommen können, dann kommen wir halt zu den Besuchern. Das dachten sich die Fotofreunde Dingolfing und haben am 1. Mai ihre Jahresausstellung unter dem Motto "Lebensträume" unter freiem Himmel mitten in der Stadt Dingolfing eröffnet.

    30 Fotos in der Innenstadt verteilt

    In der Innenstadt stehen seit Samstag 30 Fotos von 14 Künstlern. Und zwar im XXL-Format. Befestigt an Bauzäunen sind die knapp zwei Meter hohen und knapp vier Meter breiten Fotokunstwerke in der Innenstadt ausgestellt. Und zwar auf dem Marienplatz, dem Spitalplatz und in der Sparkassenpassage. "Die große Herausforderung ist, die Bilder so auszurichten, dass sie zum Hintergrund also zur Stadtkulisse passen und dass man sie von möglichst allen Seiten gleich gut betrachten kann", erklärt Peter Dausend von den Fotofreunden Dingolfing im BR24-Interview.

    Aneinandergereiht aufgehängt würden die großformatigen Fotokunstwerke rund 100 Meter lang sein. Mit ihrer etwas anderen Jahresausstellung wollen die Fotofreunde auch etwas Abwechslung in das Stadtbild bringen. Die Stadt Dingolfing hat den öffentlichen Raum als Galerie zur Verfügung gestellt und unterstützt beim Aufbau und der Organisation.

    Naturaufnahmen, Fotokunst und Streetfotografie

    Zu sehen sind teilweise mystisch anmutende Natururaufnahmen - Wasserfälle in Island und im Bayerischen Wald oder Sonnenuntergänge über dem Meer. Ausgestellt sind aber auch experimentelle Fotokunst und Streetfotografien - unter anderem aus großen und kleinen italienischen Städten.

    Wer die 30 XXL-Fotos mit jeweils rund sechs Metern Fläche sehen will, kann dem ausgewiesenen Spaziergang folgen. Um die gewonnen Eindrücke zu vertiefen, kann man sich die Bilder im Kleinformat auf der Internetseite der Fotofreunde Dingolfing unter www.fotofreunde-dingolfing.de ansehen.

    Die Open-Air Ausstellung in der Dingolfinger Innenstadt dauert bis Ende Mai uns ist natürlich kostenlos.

    © BR/Harald Mitterer
    Bildrechte: BR/Harald Mitterer

    30 Fotos von 14 Künstlern werden in der Dingolfinger Innenstadt ausgestellt.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!