BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR

Joana Mallwitz

Per Mail sharen

    Kulturpreis Bayern: Joana Mallwitz erhält Sonderpreis

    Freude am Staatstheater Nürnberg: Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz erhält den diesjährigen Sonderpreis des Kulturpreises Bayern. Eine der Begründungen: Mallwitz stehe für eine neue Form der Orchesterleitung.

    Per Mail sharen
    Von
    • Julia Hofmann

    Die 34-jährige Dirigentin Joana Mallwitz sorgt mit ihrer Arbeit immer wieder für Aufsehen, auch international. Dafür ist sie bereits mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem als "Dirigentin des Jahres 2019". Jetzt erhält sie den diesjährigen Sonderpreis des Kulturpreises Bayern.

    Begnadete Musikvermittlerin

    Joana Mallwitz sei nicht nur eine inspirierende Musikerin sondern auch eine begnadete Musikvermittlerin und stehe für eine neue Generation der Orchesterleitung, so das Bayerische Staatsminsiterium für Wissenschaft und Kunst. «Eine Generation, der bewusst ist, welche Chancen die sogenannte Hochkultur auch außerhalb der klassischen Komfortzonen hat», so Kunstminister Bernd Sibler (CSU).

    "Ich finde es ganz wunderbar, dass wir Joana Mallwitz bei uns in Bayern haben!" Bernd Sibler (CSU), Bayerischer Kunstminister

    Fünf Kunstpreisträger

    Den Kulturpreis Bayern verleiht das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst in Partnerschaft mit dem Bayernwerk. Er würdigt herausragende Leistungen von Künstlern, Kulturschaffenden und jungen Wissenschaftlern. In diesem Jahr werden fünf Kunstpreisträger sowie 33 Doktoranden und Absolventen der bayerischen Kunsthochschulen, Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften ausgezeichnet.

    Dotiert sind die Preise in der Sparte Kunst und der Sonderpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst mit jeweils 5.000 Euro, in der Sparte Wissenschaft jeweils mit 2.000 Euro.

    Preisverleihung digital

    Den zusätzlichen Sonderpreis haben in den vergangenen Jahren Ottfried Fischer, Gerhard Polt, Franz Xaver Bogner und Bruno Jonas erhalten. Die Preisverleihung findet am 12. November (19.00 Uhr) in einem öffentlichen Live-Stream statt.

    Der Link zur Veranstaltung lautet: bayernwerk-live.de/kulturpreis-bayern

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldun