BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

"Klein, aber trotzdem stark": Kinderbuchreihe über mutige Frauen | BR24

© Audio BR / Bild: Edition Riedenburg

Das Vorbild von Ruth Bader Ginsburg soll Kindern Mut machen, dass sie alles schaffen können, wenn sie nur wollen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Klein, aber trotzdem stark": Kinderbuchreihe über mutige Frauen

Eine Historikerin und eine Lehrerin aus Regensburg schreiben eine Kinderbuchreihe über starke Frauen. Band 1 ist ein Porträt der vor kurzem verstorbenen Richterin am Supreme Court, Ruth Bader Ginsburg. Lektüre für kleine Leute mit großen Ideen.

Per Mail sharen
Von
  • Anne-Lena Schug

"Ich möchte, dass Kinder mitnehmen, dass man alles machen kann – egal ob man ein Mädchen ist oder ein Junge oder wie auch immer man sich fühlt und, dass es egal ist, ob man groß oder zum Beispiel nur 1,55m klein ist – so wie Ruth – man kann alles schaffen", erklärt Julia Christof. Die Geschichts- und Englischlehrerin hat gemeinsam mit der Historikerin Heike Wolter aus Regensburg eine Buchreihe "für kleine Leute mit großen Ideen" entwickelt.

Tod der Richterin war Anlass für das Kinderbuch

Beide Frauen kennen sich durch ihre Arbeit an der Universität Regensburg in der Abteilung Geschichtsdidaktik. Sie verbindet ihr Interesse an Lebensläufen von starken Frauen. Als Geschichts- und Englischlehrerin befasst sich Julia Christof viel mit der Politik in anderen Ländern. Als Heike Wolter und Julia Christof erfuhren, dass Ruth Bader Ginsburg gestorben ist, recherchierten sie zu ihr und stellten fest, dass es bisher noch kein Kinderbuch über die ehemalige Richterin am Supreme Court gibt – also schrieben sie selbst eines.

Ruth Bader Ginsburg, Richterin für Gerechtigkeit

Jetzt ist es erschienen: "Ruth Bader Ginsburg. Richterin für Gerechtigkeit" heißt es. Darin wird erklärt, wer Ruth Bader Ginsburg war, wie sie erst Professorin und Anwältin wurde und schließlich von Bill Clinton als zweite Frau überhaupt an den Supreme Court berufen wurde. Außerdem geht es im Buch auch darum, wofür sie sich eingesetzt hat, aber auch welche Steine ihr in den Weg gelegt wurden und wie sie damit umgegangen ist: "Sie war einfach eine richtige Kämpferin. Sie hatte zum Beispiel mehrmals Krebs, aber es gab keinen Tag an dem sie nicht gearbeitet hat. Man hat es ihr nie einfach gemacht. Aber sie hat sich trotzdem durchgekämpft. Bis zu ihrem letzten Tag hat sie sich für schwächere Leute eingesetzt", meint Autorin Julia Christof.

Gut verständliche Texte für Kinder

Besonders wichtig war den Autorinnen, dass die Texte für Kinder ab acht Jahren gut verständlich sind. Hier brachte Heike Wolter, selbst Mutter von fünf Kindern, ihre Erfahrungen ein. Julia Christof erzählt, dass sie viel darüber nachgedacht haben, welche Wörter Kinder in diesem Alter schon kennen oder wie man unbekannte und komplizierte Wörter umschreiben kann. Auf den Buchseiten ist ein Fließtext, aber auch eine Informationsbox, in denen zum Beispiel englische Begriffe erklärt werden.

Inspirierende Bilder

Die farbenfrohen, kindgerechten Illustrationen hat Mediengestalterin Bettina Springer-Ferazin aus Landshut gemacht. In allen Bildern sei eine Deutung, erklärt Julia Christof: "Beim zweiten Sehen fällt einem immer noch etwas Neues auf."

Das Buch "Ruth Bader Ginsburg. Richterin für Gerechtigkeit" ist das erste aus der Reihe "Starke Frauen" der Edition Riedenburg. Es ist bereits verfügbar. Die beiden Autorinnen sitzen derzeit schon am zweiten Buch der Reihe. Darin wird es um Bundeskanzlerin Angela Merkel gehen.

"Ruth Bader Ginsburg. Richterin für Gerechtigkeit", in der Reihe "Starke Frauen", Edition Riedenburg

© Edition Riedenburg

Rückseite des Buches "Ruth Bader Ginsburg. Richterin für Gerechtigkeit"

© Heike Wolter

Historikerin und Autorin Heike Wolter

© Julia Christof

Lehrerin und Autorin Julia Christof

© Katy Simpson

Mediengestalterin Bettina Springer-Ferazin illustrierte das Kinderbuch.

Verpassen war gestern, der BR Kultur-Newsletter ist heute: Einmal die Woche mit Kultur-Sendungen und -Podcasts, aktuellen Debatten und großen Kulturdokumentationen. Hier geht's zur Anmeldung!

Die BR KulturBühne – ein Platz für Konzerte, Events, Debatten und auch großes Vergnügen. Hier geht's lang