Zurück zur Startseite
Kultur
Zurück zur Startseite
Kultur

Kelly Family - Geschwister zwischen Konkurrenz und Karriere | BR24

© BR

Von Straßenmusikern zur bejubelten Pop- und Folkband: Der plötzliche Ruhm in den 90er Jahren und mehrere Schicksalsschläge wurden für die Geschwister der Kelly Family zur Zerreißprobe. STATIONEN hat Patricia und Joey getroffen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kelly Family - Geschwister zwischen Konkurrenz und Karriere

Von Straßenmusikern zur bejubelten Pop- und Folkband: Der plötzliche Ruhm in den 90er Jahren und mehrere Schicksalsschläge wurden für die Geschwister der Kelly Family zur Zerreißprobe. STATIONEN hat Patricia und Joey getroffen.

Per Mail sharen
Teilen

Daniel Jérôme Kelly gründet 1974 mit seinen damals sieben Kindern, fünf weitere folgen, die Kelly Family. Von da an reist die Familie rund 20 Jahre durch Europa und die USA und macht Straßenmusik. Der scheinbare Zusammenhalt und die Organisation innerhalb der Familie beeindrucken.

Die Kelly Family - ein Familienunternehmen

Der Vater, selbst Lehrer, lehnt das staatliche Schulsystem ab und unterrichtet seine Kinder von zuhause aus. Gemeinsam mit ihm ist die drittälteste Tochter Maria Patricia Kelly, bekannt als Patricia Kelly, ab 1992 für das Management und José Maria Kelly, bekannt als Joey Kelly, für Werbung und Fuhrpark der Band zuständig.

Über Nacht zum Erfolg

Ihr Album "Over the Hump" und die daraus stammende Single "An Angel" verhilft der Kelly Family 1994 zum kommerziellen Durchbruch. Während sie von den einen regelrecht vergöttert werden, belächeln sie andere als verwahrloste Hippies. Doch die außergewöhnliche musikalische Begabung der Familie lässt sich nicht abstreiten.

Es folgen zahlreiche Nummer-1-Hits, mehr als 20 Millionen verkaufte Alben, 48 Gold- und Platinplatten und mehrere Preise der deutschen Musik- und Medienindustrie wie der Bambi (1995), der Echo (1996) oder die goldene Kamera (1998). In Europa, Brasilien, Südafrika und China feiert die Gruppe Erfolge.

Das große Comeback

Nach mehrjähriger Pause startet die Band, in kleinerer Besetzung, im Mai 2017 ihr Comeback. Schon kurz nach Veröffentlichung erreicht das Album "We Got Love" den ersten Platz der deutschen Album-Charts und wird mit "Platin" ausgezeichnet. Wie damals sind Jimmy, Joey, John, Angelo, Kathy und Patricia erneut vom unerwarteten Erfolg überwältigt.

© Helen Sobrialski

Comeback der Kelly Family

Patricia Kelly - der Glaube gibt ihr Kraft

2001 heiratet Patricia Kelly Denis Sawinkin. Doch bevor 2001 und 2003 ihre beiden Söhne Alexander Joseph und Ignatius Aaron Maria zur Welt kommen, muss das Paar mehrere Fehlgeburten verkraften. Patricia lässt sich nicht unterkriegen und startet 2008 ihre Karriere als Solokünstlerin. Im Jahr ihrer ersten Albumveröffentlichung ("It Is Essential", 2010) folgt der nächste Schicksalsschlag. Wie ihre Mutter erkrankt auch Patricia an Brustkrebs. Nach einem Eingriff gilt sie als geheilt und hat während ihrer Krankheit zum Glauben gefunden.

Es folgen zwei weitere Alben "Blessed Christmas" (2012) und "Grace & Kelly" (2016). Patricias autobiografisches Buch "Der Klang meines Lebens - Erinnerung an stürmische und sonnige Zeiten" landet kurz nach Veröffentlichung auf der Spiegel-Bestsellerliste. Heute tritt Patricia jährlich in über sechzig Konzerten auf.

© BR / Wetzel

Patricia Kelly

"Wir gingen nie auf eine konventionelle Schule und haben in der Schule des Lebens gelernt. Uns haben die Menschen beeinflusst, denen wir auf der Straße begegnet sind. Einfache Leute, die uns in schweren Zeiten Geld und Essen gaben. Clochards und Prostituierte, Prinzen und Könige, Priester und Philosophen, Künstler und die alte Frau von nebenan - wir haben von jedem einzelnen gelernt."

Joey Kelly - dem Extremsport weicht die Hysterie

Joey Kelly heiratet 2004 Tanja Niethen, ein ehemaliges Mitglied der Musikgruppe "Bellini", und konzentriert sich auf seine Sportkarriere. Joey Kelly ist begeisterter Läufer und absolviert unzählige Marathonläufe. Er nimmt 13 Mal an dem Triathlon-Wettbewerb "Ironman" auf Hawaii teil, zweimal beim Powerman, absolviert den Rennradwettbewerb "Race Across America" und läuft im deutschen Team beim "Wettlauf zum Südpol" mit.

Aufgrund seiner Sportbegeisterung tritt Joey Kelly mehrfach bei Funsportwettbewerben an. Bei der "Wok-WM" und der "Stockcar Crash Challenge" ist er ein wiederkehrender Teilnehmer. Als "Kelly mit dem längsten Atem" hält er bundesweit Vorträge zu den Themen Zielsetzung, Disziplin und Motivation.

© BR / Wetzel

Joey Kelly

"Hätte ich meinen Sport nicht so aktiv betrieben, hätte ich die Kelly Family nicht überlebt."

Auch Joey ist als Autor erfolgreich. In seinem Buch "Hysterie des Körpers" schreibt er über seine Gedanken und Erlebnisse während des 900 km-Laufs und über die musikalische Vergangenheit seiner Familie.

Außerdem engagiert sich der vierfache Familienvater bei mehreren sozialen Projekten. Bereits zum 11. Mal nimmt er am RTL-Spendenmarathon teil, ist offiziell ernannter Botschafter für die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung und die LOOP® Kinder- und Jugendhilfe. 2009 gründete er die Stiftung AtemWeg - zur Erforschung von Lungenkrankheiten.