BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Intim und konzentriert: Marius Müller-Westernhagens neue CD | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Intim und konzentriert: Marius Müller-Westernhagens neue CD

Marius Müller-Westernhagen (67) hat eine "Unplugged"-Doppel-CD sowie -DVD in der Berliner Volksbühne aufgenommen. Eine Werkschau, aber nicht nur. Von Roland Biswurm

Per Mail sharen

1989 war es, da zeichnete der Musiksender MTV das erste Unplugged-Konzert auf. 1989 war auch das Jahr, in dem Marius Müller-Westernhagen landauf landab seine dem historischen Anlass gemäße Hymne „Freiheit“ sang und seine Fans mitsingen ließ. Marius Müller-Westernhagen, einst Held der Jugend mit Hits wie „Sexy“, „Weil ich dich liebe“ oder „Lass uns leben“, ist mittlerweile ein gesetzter Herr, 67 Jahre alt, so dass ihm der eher intime, konzentrierte Rahmen einer MTV-Unplugged-Session wohl sehr entgegenkommt. Jedenfalls hat er nun in der Berliner Volksbühne an zwei Abenden eine Unplugged-CD aufgenommen – so wie zuvor schon Herbert Grönemeyer, Die Fantastischen Vier, Die Toten Hosen oder auch Udo Lindenberg. Der hat sogar mitgemacht bei Marius Müller-Westernhagens „Unplugged“-Projekt. Erschienen ist die Doppel-CD sowie die von Fatih Akin gedrehte Doppel-DVD bei Universal.