Zurück zur Startseite
Kultur
Zurück zur Startseite
Kultur

"In den Raum" im Kunsthaus | BR24

Video nicht mehr verfügbar

Dieses Video konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

"In den Raum" im Kunsthaus

Heute Abend wird im Nürnberger Künstlerhaus die Ausstellung "In den Raum" eröffnet. Mitglieder der Nürnberger Künstlergruppe "Der Kreis" haben sie anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens gestaltet.

Per Mail sharen
Teilen

Bis gestern konnten die Besucher des Kunsthauses den Kreativen vom "Kreis" über die Schulter schauen. Direkt vor dem Kunsthaus etwa wurde ein tonnenschwerer Elch aus einem gewaltigen Holzklotz geschnitzt. Drinnen arbeiteten die Künstler an filigraneren Objekten. Für die Öffentlichkeit ist die Schau ab morgen bis zum 18. Juni zugänglich.

Parallel Ausstellung in der Kunstvilla

Schon vor knapp zwei Wochen wurde in der Kunstvilla in der Blumenstraße eine Ausstellung eröffnet, die sich mit der 70-jährigen Geschichte der Künstlergruppe befasst und einen Querschnitt ihrer Werke zeigt. "Der Kreis" wurde am 3. Juli 1947 in Nürnberg gegründet. Die Zahl seiner Mitglieder ist auf 30 beschränkt. Langjährige Mitglieder waren etwa Oskar Koller, Hans Karl Busch oder Toni Burghart. Seit dem Jahr 2000 stellt die Künstlergruppe in ihrer eigenen Galerie am Germanischen Nationalmuseum Werke der Mitglieder und von befreundeten Künstlern aus.