BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Er wurde nur 54: Harry-Potter-Schauspieler Paul Ritter gestorben | BR24

© Picture alliance / empics | Zak Hussein
Bildrechte: Picture alliance / empics | Zak Hussein

Der britische Schauspieler Paul Ritter ist tot.

Per Mail sharen

    Er wurde nur 54: Harry-Potter-Schauspieler Paul Ritter gestorben

    Im Film "Harry Potter und der Halbblutprinz" war er als Schriftsteller Eldred Worple zu sehen: Der britische Darsteller glänzte zudem in zahlreichen TV-Produktionen und im James-Bond-Epos "Ein Quantum Trost". Er hinterlässt Frau und zwei Kinder.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Kultur

    Der britische Schauspieler Paul Ritter ist im Alter von 54 Jahren gestorben, wie seine Agentur am Dienstag mitteilte. Ritter spielte unter anderem die Rolle des Magiers Eldred Worple in "Harry Potter und der Halbblutprinz", dem sechsten Film der Harry-Potter-Reihe. "Paul war ein außergewöhnlich talentierter Schauspieler, der eine enorme Vielfalt an Rollen auf der Bühne und Leinwand mit außergewöhnlicher Begabung verkörperte", hieß es in der Mitteilung der Agentur.

    Shakespeare und James Bond

    Beim britischen Publikum war Ritter durch verschiedene Fernsehproduktionen bekannt, vor allem durch seine Rolle in der Sitcom "Friday Night Dinner" auf Channel 4. Er spielte dort über sechs Staffeln hinweg den Patriarchen Martin Goodman. Zu sehen war Ritter zudem in der James-Bond-Verfilmung "Ein Quantum Trost", in der er an der Seite von Daniel Craig den Bösewicht Guy Haines spielte.

    Für die Royal Shakespeare Company trat Ritter in einer Vielzahl klassischer Stücke auf, etwa "Troilus und Cressida" und "Der weiße Teufel". 2009 war er für einen Tony Award nominiert, als die Wiederaufnahme von "The Norman Conquests" am Broadway gespielt wurde.

    Paul war verheiratet und hatte zwei Söhne. Er starb laut Guardian zuhause im Kreise seiner Familie an den Folgen eines Hirntumors.

    Verpassen war gestern, der BR Kultur-Newsletter ist heute: Einmal die Woche mit Kultur-Sendungen und -Podcasts, aktuellen Debatten und großen Kulturdokumentationen. Hier geht's zur Anmeldung!

    Die tägliche Dosis Kultur – die kulturWelt als Podcast. Hier abonnieren!