BR24 Logo
BR24 Logo
Kultur

Großartige Zeit-Geschichten aus Walbrzych | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Großartige Zeit-Geschichten aus Walbrzych

Die Schriftstellerin Joanna Bator gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Erzählerinnen in Polen. Sie schreibt auf eine besondere Weise über die Geschichte des 20. Jahrhunderts. Und sie schreibt über ihre Heimatstadt Walbrzych. Von Niels Beintker

Per Mail sharen
Teilen

Schon als Kind habe sie sich sehr für die Topographie von Walbrzych interessiert, sagt Joanna Bator, Jahrgang 1968, in einem Gespräch mit dem Bayerischen Rundfunk. Walbrzych, in der Nähe von Wroclaw gelegen, war eine wichtige Bergbaustadt im schlesischen Kohlenrevier. „Ich sah die Männer früh zur Arbeit gehen. Sie verschwanden in den Schächten. Als sie am Abend nach Hause kamen, waren ihre Gesichter schwarz, wie geschminkt.“

Unterwegs in der Untergrund-Welt

Joanna Bators erster Roman „Piaskowa Gora“ – auf Deutsch: „Sandberg“ – erzählt von einer Bergarbeiterfamilie im Kommunismus: ein großartiges Buch. Auch die folgenden Romane „Wolkenfern“ und „Dunkel, fast Nacht“ (dt. Ausgabe erscheint im Frühjahr 2016) berühren immer wieder die Untergrund-Topographie in und um Walbrzych. Und sie haben ein zentrales Thema, das mit der Geschichte der Region zusammenhängt: das Verschwinden. „Als Kind wuchs ich mit zwei Arten des Verschwindens auf“, sagt Joanna Bator.

Die Spiegelung der Zeitgeschichte

Zum einen stieß sie überall auf Spuren der vertriebenen deutschen Bevölkerung von Walbrzych bzw. von Waldenburg, wie die Stadt bis 1945 hieß. Zum anderen sah sie in den Sommerferien bei der Großmutter in Mittelpolen viele Häuser, in denen bis zum Zweiten Weltkrieg Juden gewohnt hatten. „Diese Erfahrung hat mich und meine Literatur sehr geprägt“. Joanna Bator schreibt auf eine berührende Weise über die Vernichtung der polnischen Juden durch die Deutschen im Zweiten Weltkrieg. Die Autorin ist längst eine große Stimme der europäischen Literatur. Joanna Bators Bücher erscheinen im Suhrkamp-Verlag.