BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Games: Wikinger, Ersatz- Superheld und Sprungwürfe | BR24

© BR / Wolfgang Zehentmeier

Zwei Open-World- Spiele und eine Basketballsimulation hat Wolfgang Zehentmeier in der Konsolenausgabe der Mulitmediatipps getestet: Assassins Creed Valhalla, Spider-Man Miles Morales und NBA 2K21.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Games: Wikinger, Ersatz- Superheld und Sprungwürfe

Zwei Open-World-Spiele und eine Basketballsimulation hat Wolfgang Zehentmeier in der Konsolenausgabe der Mulitmediatipps getestet: Assassins Creed Valhalla, Spider-Man Miles Morales und NBA 2K 21.

Per Mail sharen
Von
  • Wolfgang Zehentmeier

Assassins Creed Valhalla

In Assassins Creed Valhalla, erschienen für Playstation 4 und 5, Xbox one und Series X sowie Windows PC reisen wir - wie in der Assassins-Creed-Reihe üblich - in einer "Animus" getauften Maschine zurück in die Geschichte, etwa um das Jahr 900 nach Christus. Held des Abenteuers ist Eivor, ein – je nach Auswahl - männlicher oder weiblicher Wikingerkrieger.

Von Norwegen nach England

Nach ein paar Missionen im schneereichen Norwegen, in denen Eivors Vorgeschichte erzählt wird, zieht er los, über das Meer nach England, um dort eine neue Siedlung zu gründen, und um sich nicht der Herrschaft von König Harald beugen zu müssen. Die riesige, detailreich ausgestaltete Spielwelt, in der man sich frei bewegen darf, ist voll von Abenteuern und Action, aber auch skurrilen Aufgaben. So soll Eivor ein Beziehungsproblem lösen, indem er ein Haus verwüstet:

Hält hohe Qualität der Serie

Assassins Creed Valhalla hält die hohe Qualität der Serie und fügt ein weiteres Geschichtskapitel hinzu. Und natürlich bedient es die Klischees der Epoche vom kriegerischen Nordmann, der am liebsten ständig kämpft und plündert. Die Kampfszenen sind dabei zum Teil recht drastisch umgesetzt, sodass das Spiel mit Recht nur für Erwachsene freigegeben ist.

Durch Ruinen und Klöster streifen

Zugleich macht es unheimlich Spaß, diese Welt des aufkommenden Mittelalters zu erkunden, durch Klöster oder Ruinen zu streifen und Schätze zu suchen. Man kann sich gar nicht satt sehen an der wunderschön gestalteten Spielwelt. Für Fans der Serie ein weiteres Highlight und für alle, die sie noch nicht kennen ein guter Grund, sie kennenzulernen.

© Sony Playstation

Spider-Man Miles Morales

Spider-Man Miles Morales

Spider-Man Miles Morales exklusiv für die Playstation 4 und 5 ist der neueste Ableger der Spider-Man-Reihe. Doch Original- Spider-Man Peter Parker hat gerade andere Verpflichtungen. Da ist es praktisch, dass auch sein Kumpel Miles Morales von einer Spider-Man-Spinne gebissen wird und ähnliche Spinnen-Kräfte entwicklet, sogar noch ein paar mehr.

Mehr Wucht durch Bioenergie

Denn mittels Bioenergie kann Miles sich mit Strom aufladen und damit seinen Aktionen in Kämpfen besondere Wucht verleihen – oder, als ein Energieausfall die Weihnachtsgans gefährdet - für Strom im ganzen Viertel sorgen.

Schwingen durch New Yorks Straßenschluchten

Wieder zeichnet das Entwicklerstudio Insomniac für das Spiel verantwortlich und hält das hohe Level des Vorgängers. Auch Miles Morales schwingt sich in atemberaubender Weise durch die Straßenschluchten von New York.

Beste Unterhaltung für Super-Helden-Fans

Die stimmig erzählte Geschichte um schädliche Energie eines skrupellosen Energieversorgers passt zu Miles' Spezialfähigkeiten und New York ist voll von Spontaneinsätzen gegen Verbrecher, - Rätseln, die Miles lösen und Ausrüstung die er suchen muss. Spider-Man Miles Morales ist beste Unterhaltung für Action und Superhelden-Fans.

© 2K

Spielszene aus "NBA2K21"

NBA 2K21

NBA 2K21, das für alle aktuellen Spielekonsolen und Windows PC erschienen ist, bietet Basketball-Fans die Möglichkeit trotz Corona-Einschränkungen sich ihrem Sport zumindest virtuell zu widmen. Die aufwendig gemachte Basketball-Simulation lässt auf dem Spielfeld kaum Wünsche offen: Bewegungen der Spieler und die Show in den Auszeiten gleichen fast einer Fernsehübertragung.

Anfänger werden ziemlich allein gelassen

Allerdings sollte man sich recht gut mit dem Sport auskennen – Anfänger lässt das Spiel in Sachen Taktik oder Regeln völlig allein. Selbst das Training für die Steuerung von Sprungwurf, Pass oder Korbleger ist in einem Untermenü versteckt. Negativ schlägt auch zu Buche, dass man dem eigenen Spieler im Karrieremodus mit Echtgeld Fähigkeiten dazukaufen kann. Diese Abkürzungen gegen Geld sind nicht ganz fair und bei einigen Gamern verpönt.

Große Spieltiefe

Wen das aber nicht stört, der bekommt mit NBA 2K 21 eine Basketball-Simulation mit großer Spieltiefe, fernsehreifer Sport-Action in der Halle und vielen Management-Möglichkeiten drum rum.