BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR

Das Landestheater in Coburg hat für Zuschauer und das eigene Ensemble eine Art Corona-Hymne komponiert. "Für Euch" wurde mit Orchester, Chor und Solisten aufgenommen. Das Stück ist auf den Online-Kanälen des Landestheaters zu sehen.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Für Euch!": Landestheater Coburg veröffentlicht "Corona-Hymne"

"Aus der Trübsal zaubern wir wieder Freude für euch": Unter diesem Motto widmet das Landestheater Coburg seinem Publikum ein Musikstück, das in Zeiten von Corona Mut machen soll. Bei "Für Euch!" haben sämtliche Bereiche des Landestheaters mitgewirkt.

1
Per Mail sharen
Von
  • Richard Padberg
© dpa-Bildfunk/Daniel Karmann
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Daniel Karmann

Auch das Landestheater Coburg leidet unter der Corona-Pandemie.

Das Landestheater Coburg will einen speziellen Song als Video auf seinen Online-Kanälen veröffentlichen. "Für Euch!" wendet sich direkt an das Publikum des Theaters. Das Video zeige, dass man auch im Lockdown weiter für die Zuschauerinnen und Zuschauer da sei, sagte Intendant Bernhard F. Loges dem Bayerischen Rundfunk.

Landestheater Coburg will Vorfreude steigern

Außerdem solle das Video Mut machen und die Vorfreude auf baldige Besuche im Landestheater steigern. Geschrieben und komponiert haben die Hymne Kapellmeister Roland Fister und Schauspieldirektor Matthias Straub. Unter strengen Hygieneregeln und in Etappen haben das Orchester, der Chor, Schauspielerinnen und Schauspieler und das Ballett zusammen den Song aufgenommen. Das Video dazu wurde vom Landestheater selbst gedreht und produziert. Erstmals zu sehen ist es am Montag um 17 Uhr auf dem Youtube-Kanal des Landestheaters Coburg.

Song "Für Euch!" soll Hoffnung machen

Die Idee zu dem Song hatte Schauspieldirektor Matthias Straub. Alle Beteiligten des Theaters seien begeistert gewesen, wieder zusammen arbeiten zu können. Er hoffe, dass der Song und das Video auch bei den Zuschauerinnen und Zuschauern gut ankommen. Der Titel "Für Euch!" wendet sich auch an die gesamte Belegschaft des Theaters. Nach schwierigen Monaten im Lockdown hoffen die Verantwortlichen des Landestheaters, das Publikum auch bald wieder auf den Rängen zu begrüßen zu dürfen.

In Bayern war zuletzt beschlossen worden, abhängig von den Inzidenzzahlen stufenweise und mit Auflagen Öffnungen auch von Theatern, Konzert- und Opernhäusern zu ermöglichen. Wie das Landestheater in Coburg auf seiner Website mitteilt, sind noch bis Ende März alle Vorstellungen abgesagt.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!