BR24 Logo
BR24 Logo
Kultur

Für den guten Zweck: Designerin gestaltet Mundschutz | BR24

© picture alliance/Sven Hoppe/dpa

Nicole Hayduga designt normalerweise aufwendige Colliers. In der Krise hat sie sich an extravagantem Mundschutz versucht.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie

Für den guten Zweck: Designerin gestaltet Mundschutz

Nicole Hayduga designt normalerweise Schmuck. In der Corona-Krise hat sie sich an extravagantem Mundschutz versucht. Eine Schutzmaske wird versteigert - der Erlös geht an die Arche.

Per Mail sharen

Die Mundschutze von Nicole Hayduga haben nicht unbedingt einen medizinischen Zweck, sondern sind vor allem ein extravaganter Hingucker. Die Designerin aus Dachau entwirft normalerweise Halsschmuck. Nachdem sie einen Bericht gesehen hat, welche Probleme die Kinderstiftung die Arche in der Corona-Krise hat, wollte sie helfen - und hat angefangen, Mundschutz zu designen.

Coronavirus: Alles Wissenswerte finden Sie hier.

“Ich dachte mir, ich mache ein Kunstwerk aus der traurigen Situation.” Ein schwarzes Modell mit silbernen und goldenen Plättchen wird nun versteigert. Das Startgebot liegt bei 300 Euro, Nicole Hayduga hofft auf bis zu 1.000 Euro. Der gesamte Erlös geht an die Arche.

Hilfsgedanke steht an erster Stelle

In die Masken-Massenproduktion will sie nun aber nicht einsteigen. “Freilich, Colliers verkaufen sich gerade nicht so gut”, sagt sie ehrlich. Trotzdem stehe bei ihr nicht der Profit, sondern der Hilfsgedanke an erster Stelle.

Mittlerweile sind aber schon einige ihrer Stammkunden auf die Designer-Mundschutze aufmerksam geworden. Es gebe viele, die sich solche extravaganten Sachen wünschen, so Nicole Hayduga. Neben der schwarzen Maske, die versteigert wird, hat sie noch ein rotes und ein grünes Modell entworfen. Vielleicht wird also bald jemand auf der Straße einen grünen Mundschutz mit herunterbaumelnden Plastikzähnen tragen.

© picture alliance/Sven Hoppe/dpa

Dieses Modell wird für den guten Zweck versteigert. Das Stargebot beträgt 300 Euro.

© picture alliance/Sven Hoppe/dpa

Designer Mundschutz: Ob das auch was für den Alltag ist?

© picture alliance/Sven Hoppe/dpa

Die Krise kann auch kreativ machen.