BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Frankfurter Buchmesse 2020 nun doch fast vollständig digital | BR24

© picture alliance/Frank Rumpenhorst/dpa

Vorfreude auf die Buchmesse, gesehen im Mai 2020

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Frankfurter Buchmesse 2020 nun doch fast vollständig digital

Keine Hallenausstellung und nur einige wenige Präsenzveranstaltungen: So klingt der neue Plan der Frankfurter Buchmesse. Aber die Verleihungen des Deutschen Buchpreises und des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels sind weiterhin geplant.

Per Mail sharen

Eine Mischung aus virtuellen Veranstaltungen und einem Programm vor Ort: So hatten es sich die Veranstalter der Frankfurter Buchmesse in diesem Herbst vorgestellt. Sie wollten unbedingt an der Messe und an der Begegnung vor Ort festhalten und gingen noch im Mai dieses Jahres mit ihren Plänen an die Öffentlichkeit.

Messe fast vollständig im Internet

Nun soll die Frankfurter Buchmesse wegen der Coronakrise doch fast vollständig ins Internet verlegt werden. Die klassische Hallenausstellung sei aufgrund der neuesten Reisebeschränkungen nicht möglich, erklärten die Organisatoren am Dienstag. Die ab dem 1. Oktober geltende Quarantäneverordnung mache europäischen Ausstellern und Fachbesuchern die Teilnahme unmöglich. Diese Meldung erreicht die Buchbranche nur eine Woche nach der Ankündigung der Leipziger Buchmesse, ihren Termin im kommenden Jahr nach hinten zu verlegen und für den Mai 2021, statt wie gewohnt für den März einzuladen.

© Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Archivbild: Eine Ausstellungshalle der Frankfurter Buchmesse

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels wird trotzdem verliehen

In Frankfurt sollen nun nur noch einige wenige Präsenzveranstaltungen stattfinden, darunter ein Lesefest in der Innenstadt und eine Buchmessennacht in der Festhalle. Die Absage der klassischen Präsenzmesse hat keine Auswirkungen auf die Verleihung des Deutschen Buchpreises am 12. Oktober und die des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels am 18. Oktober. Alle weiteren Lesungen und Diskussionen finden hingegen online statt.

Die Frankfurter Buchmesse findet vom 14. bis zum 18. Oktober 2020 statt. 2019 hatte die Herbstmesse der Buchbranche noch mehr als 300.000 Menschen angezogen, aus 104 Ländern reisten Aussteller an.

Preisträger 2019

© Preisträger 2019: Seine aufrüttelnden, in Schwarz-Weiß gehaltenen, Fotos sind legendär. Der Brasilianer Sebastião Salgado feiert die Schönheit unseres Planeten ebenso, wie er die Wunden der Erde sichtbar macht.

Preisträger 2019: Seine aufrüttelnden, in Schwarz-Weiß gehaltenen, Fotos sind legendär. Der Brasilianer Sebastião Salgado feiert die Schönheit unseres Planeten ebenso, wie er die Wunden der Erde sichtbar macht.

Die BR KulturBühne – ein Platz für Konzerte, Events, Debatten und auch großes Vergnügen. Hier geht's lang!

Aktuelle Debatten, neue Filme und Ausstellungen, aufregende Musik und Vorführungen... In unserem kulturWelt-Podcast sprechen wir täglich über das, was die Welt der Kultur bewegt. Hier abonnieren!