BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© dpa-Bildfunk/Henning Kaiser
Bildrechte: dpa-Bildfunk/Henning Kaiser

Erhält Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten: Frank Schätzing.

2
Per Mail sharen

    Frank Schätzing erhält Ehrenpreis des Ministerpräsidenten

    Die Auszeichnung soll Schätzing im November im Rahmen des Bayerischen Buchpreises in München verliehen werden. Ministerpräsident Söder nannte sich selbst einen "bekennenden Fan" des Schriftstellers.

    2
    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Kultur

    Der Kölner Schriftsteller Frank Schätzing ("Der Schwarm", "Nachrichten aus einem unbekannten Universum") erhält im November im Rahmen des Bayerischen Buchpreises den sogenannten Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten.

    Söder als Schätzing-Fan

    "Frank Schätzing ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren unserer Zeit und ich selbst bin bekennender Fan," sagte Ministerpräsident Markus Söder laut einer Pressemitteilung. Schätzing gelänge es, Wissenschaft und Science-Fiction zu verbinden, außerdem sei er "eine spannende Persönlichkeit, die sich nicht scheut, klar Position zu beziehen." Söder selbst nannte sich einen "bekennenden Fan".

    Vergabe im November

    Die Vergabe des Preises soll bei der feierlichen Verleihung am 11. November 2021 in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz stattfinden. Der Bayerische Buchpreis wird in diesem Jahr zum achten Mal vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit Unterstützung der Bayerischen Staatskanzlei veranstaltet. Neben dem Ehrenpreis wird der Bayerische Buchpreis für das beste Sachbuch und den besten Roman des Jahres verliehen. Die Veranstaltung wird am 11. November 2021 ab 20.05 Uhr live und in voller Länge im Radio auf Bayern 2 übertragen.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!