| BR24

 
 

Bild

Tante Inges geheime Bilder
© Bayerischer Rundfunk
© Bayerischer Rundfunk

Tante Inges geheime Bilder

Als die alleinstehende Ingeborg Loh ins Pflegeheim muss, macht ihr Neffe Karsten Loh eine Entdeckung - die Fotosammlung seiner Tante. Ihm ist schnell klar, dass der Bilderschatz kein Fall für die Papiertonne ist.

Seine Tante - eine gebürtige Nordrhein-Westfälin - zieht als junge Frau in die Nähe von Aschaffenburg. Wegen einer Anstellung. Die Kamera teilt sie sich mit Freundinnen. Und so entstehen nach und nach die Bilder, die inzwischen tausende Menschen im Internet begeistern.

Bilder überzeugen durch Komposition und gutes Gespür

Ingeborg Lohs Bilder bestechen durch Komposition und den richtigen Blick für skurrile Momente. Die Schnappschüsse haben inzwischen schon den Weg in eine Diashow gefunden. Auch eine Instagramseite ist entstanden, die bereits über 50.000 Klicks erzielt hat. Karsten Loh ist nur traurig, dass seine Tante den unerwarteten Ruhm nicht mehr miterleben kann.

Die Instagramseite von Karsten Loh mit den Bildern seiner Tante

Die Instagramseite von Karsten Loh mit den Bildern seiner Tante