BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Feuerwehrmann und Lehrerin kämpfen gegen Further Drachen | BR24

© pa/dpa/A.Weigel

Der Further Drachenstich ist das älteste Volksschauspiel Deutschlands. Die Hauptdarsteller für die Saison 2020 wurden am Wochenende präsentiert.

Per Mail sharen

    Feuerwehrmann und Lehrerin kämpfen gegen Further Drachen

    Eine Lehrerin und ein Feuerwehrmann sind das neue Ritterpaar beim Further Drachenstich, dem ältesten Volksschauspiel Deutschlands. Die beiden Hauptdarsteller für die Saison 2020 wurden am Wochenende vorgestellt.

    Per Mail sharen

    Das Geheimnis, wer die begehrten Hauptrollen beim Further Drachenstich 2020 übernehmen darf, ist am Wochenende beim traditionellen "Drachenball" gelüftet worden. Als "Ritterin" wird die 27-jährige Stefanie Decker auftreten, die schon seit ihrer Kindheit Nebenrollen in dem Spiel und zwei Jahre lang außerdem als Regieassistentin geholfen hatte. Stefanie Decker ist im echten Leben Mittelschullehrerin, momentan im Landkreis Mühldorf am Inn. Sie stammt aus Furth im Wald und ist hier aufgewachsen.

    © Stadt Furth im Wald

    Stefanie Decker und Manuel Jarosch sind das Ritterpaar für die Drachenstich-Saison 2020.

    Die Rolle des "Ritter Udo", der den Drachen töten soll, übernimmt der 24-jährige Manuel Jarosch. Er hat nach dem Abitur Schreiner gelernt und arbeitet als Berufsfeuerwehrmann bei der Fliegerhorstfeuerwehr Manching. Auch Jarosch stammt aus Furth im Wald und war beim Drachenstich bisher vor allem hinter den Kulissen aktiv, zum Beispiel beim Brandschutz.

    Jetzt warten lange Proben

    Das Further Ritterpaar wird jedes Jahr neu und geheim ausgewählt. Voraussetzung: Man muss dafür jung, ledig und gut beleumundet sein, außerdem aus Furth im Wald stammen. Auf das Paar warten nun monatelange Proben und Vorbereitungen. Die beiden müssen nicht nur bei rund einem Dutzend Freilichtaufführungen im August die Hauptrollen spielen, sondern auch in den Monaten vorher und in der Festspielzeit zahlreiche Repräsentationsaufgaben übernehmen.

    Jedes Jahr 20.000 Zuschauer

    Der Further Drachenstich mit mehr als 1.000 Mitwirkenden wird jedes Jahr im Juli und August aufgeführt. Das Spektakel lockt alljährlich bis zu 20.000 Besucher an.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!