Zurück zur Startseite
Kultur
Zurück zur Startseite
Kultur

Dietfurt sucht immer noch nach neuem "Kaiser" | BR24

© picture alliance / Armin Weigel/dpa

Der "Faschings-Kaiser Fu-Gao-Di"

Per Mail sharen
Teilen

    Dietfurt sucht immer noch nach neuem "Kaiser"

    Nicht mehr lange, dann beginnt in Dietfurt im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz wieder der Chinesenfasching. Die Stadt ist aber immer noch auf der Suche nach einem neuen "Kaiser" - dieser ist im Frühjahr zurückgetreten.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Zweieinhalb Wochen vor dem 11.11. ist die Stadt Dietfurt noch auf der Suche nach einem "Kaiser" für die kommende Faschingszeit. Dietfurt gilt als "Bayerisch China", zum Höhepunkt am Chinesenfasching an Weiberfasching feiern jährlich Tausende Besucher mit.

    Auch eine "Kaiserin" wäre möglich

    Wie die Tourist-Info bestätigt, habe sich nach dem Rücktritt von "Kaiser Fu-Gao-Di" im Frühjahr noch kein Nachfolger gefunden. Ein Gremium rund um die Bürgermeisterin und Stadträten sind weiterhin auf der Suche.

    Es gebe aber bereits Ideen, auch ohne "Kaiser" in den Fasching zu starten, heißt es aus der Tourist-Info. Möglich wäre auch eine "Kaiserin", auch das gab es schon einmal in "Bayerisch China". Wie lange der neue Monarch oder auch die neue Monarchin regiert sei nicht von vornherein festgelegt.

    Seit über 90 Jahren Chinesenfasching in "Bayerisch China"

    Dietfurt feiert seit über 90 Jahren den Chinesenfasching, traditionell am unsinnigen Donnerstag. Die Gaudi geht zurück auf eine Anekdote vor Hunderten Jahren: Der Bischof von Eichstätt schickte einst seinen Kämmerer nach Dietfurt, um die Steuern einzutreiben. Die Dietfurter aber ließen den Kämmerer nicht durch die Stadttore. Daraufhin berichtete der Kämmerer dem Bischof, die Dietfurter würden sich verschanzen wie die Chinesen hinter ihrer Mauer.

    Im Jahr 1928 verkleideten sich dann die Musiker der Stadtkapelle Dietfurt im Fasching erstmals als Chinesen, 1954 folgte das "Kaisertum" in der heutigen Form. Der traditionelle Ruf der Dietfurter ist heute wieder "Kille Wau".