Zurück zur Startseite
Kultur
Zurück zur Startseite
Kultur

Die Peanuts sind wieder los | BR24

© pa/dpa/AP/Blue Sky Animation

Charlie Brown und sein Hund Snoopy aus "Die Peanuts - Der Film" (2015)

Per Mail sharen
Teilen

    Die Peanuts sind wieder los

    Charlie Brown, Snoopy, Peppermint Patty und der Rest der Peanuts-Gang kommen zurück. Apple wird neue Folgen der beliebten Zeichentrickserie produzieren und über seinen künftigen Streaming-Dienst ausstrahlen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Seit Oktober 1950 begeistern Pechvogel Charlie Brown, sein cooler Hund Snoopy und seine Freunde die Fans aus aller Welt mit ihren tragisch-komischen Abenteuern in der US-Vorstadt. Die knuffigen Kids kommen seitdem in Comic-Strips, Filmen und TV-Serien groß raus.

    Peanuts gestreamt

    Nun gibt es ein Wiedersehen. In einem Bieterwettbewerb sicherte sich Apple die Rechte über neue Folgen, wie die Nachrichtenagentur AFP erfuhr. Vereinbart wurde demnach, dass DHX Media, eine kanadische Gruppe, die 80 Prozent der Rechte an den Peanuts hält, neue Zeichentrickfolgen, Spezialbeiträge und Kurzprogramme dreht. Apple will die Sendungen über seinen neuen Streaming-Dienst ausspielen. Der soll Branchenkennern zufolge im kommenden Jahr starten.

    Charles M. Schulz, Erfinder und Zeichner der Peanuts, starb im Februar 2000 einen Tag vor Veröffentlichung seines letzten Comics. Schulz verfügte, dass die Serie ohne ihn nicht weiter fortgesetzt werden dürfe. Dennoch wurden weitere Geschichte veröffentlicht und auch Kinofilme gedreht - der letzte und erste computeranimierte Film war 2015 in den Kinos.

    Von
    • BR24 Redaktion
    Schlagwörter