Zurück zur Startseite
Kultur
Zurück zur Startseite
Kultur

Bayerischer Musikpreis 2017 | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© Felix Broede

Bariton Christian Gerhaher

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayerischer Musikpreis 2017

Im Münchner Cuvilliés-Theater wird am Abend der Bayerische Musikpreis verliehen. Geehrt werden Persönlichkeiten, die sich um die Musik in Bayern verdient gemacht haben. Einer der Preisträger ist der Bariton Christian Gerhaher. Von Antje Dörfner

Per Mail sharen

Für seine Konzerte eine Karte zu ergattern ist oft gar nicht so leicht: Der in Straubing geborene Bariton Christian Gerhaher ist einer der weltweit führenden Liedinterpreten. Auch auf der Opernbühne ist er gefragt. Gerhaher gilt als ein ausgesprochen ernsthafter Künstler.

"Wenn einem immer gesagt wird, dass man etwas gut macht, dann glaubt man es irgendwann. Und dann möchte auch niemand, dass einem dieses Attribut abhandenkommt so schnell.“ Christian Gerhaher, Bariton

Kunstminister Ludwig Spaenle wird dem Sänger am Abend im Münchner Cuvilliés-Theater den Bayerischen Staatspreis für Musik 2017 überreichen. Verliehen wird die Auszeichnung in den Kategorien "Professionelles Musizieren" und "Laienmusizieren". Bei den Profis darf sich neben Gerhaher auch die Geigerin Carolin Widmann freuen. Sie sei nicht zuletzt in ihrem Einsatz für die Neue Musik eine Ausnahmegeigerin, so die Jury.

Förderung von Laienmusik

Die ausgezeichneten Laien sind die Bläserakademie "advanced" des Musikbundes von Ober- und Niederbayern sowie der Bayerische Landesjugendchor. In der Kategorie "Laienmusizieren" werden die Preisträger mit jeweils 3.000 Euro gefördert.

Sonderpreis für Konstantin Wecker

Ein Sonderpreis geht an den Liedermacher Konstantin Wecker, der, so die Jury, seine Musik lebe und mit dem Klavier und dem Mikrofon zu verschmelzen scheine.

Noch junge Auszeichnung

Vergeben wird der Bayerische Musikpreis nach 2013 und 2015 heuer zum dritten Mal. Zu den bisherigen Preisträgern gehören u.a. das Vokalensemble Singer Pur, die Sängerin Waltraud Meier sowie der Chor des Bayerischen Rundfunks.