BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Uli Scherr
Bildrechte: BR/Uli Scherr

Die Bavariathek des Museums kurz vor der Eröffnung

Per Mail sharen

    Bavariathek in Regensburg: Digitales Geschichtsarchiv eröffnet

    In Regensburg wird eine Erweiterung des Museums der Bayerischen Geschichte eröffnet: Die sogenannte Bavariathek. Ein digitales Lern- und Forschungslabor für Schülerinnen und Schüler, die Bayerns Geschichte besser kennenlernen wollen.

    Per Mail sharen
    Von
    • Anne-Lena Schug
    • Uli Scherr

    Eineinviertel Jahre nach der Eröffnung des Museums der Bayerischen Geschichte in Regensburg öffnet am Montag die ans Museum angeschlossene Bavariathek. Diese ist ein Lernort für Schulklassen, der unter anderem das historische Bildarchiv des Hauses der Bayerischen Geschichte beherbergt.

    Geschichte aktiv erleben

    Das medienpädagogische Zentrum richtet sich Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen. Sie sollen in der Bavariathek Geschichte und Kultur des Freistaats aktiv erleben und darstellen, so der erklärte Wille des Hauses. "Wenn die Schüler selbst zu Kuratoren, Reportern und Medienproduzenten werden, bleiben ihnen die Inhalte viel besser im Gedächtnis. Das ist ein ganz anderes Erleben", sagt eine Sprecherin.

    In der Bavariathek gibt es Projekt- und Studioräume mit Schnittplätzen und einer Sprecherkabine. Hier sollen die Schülerinnen und Schüler Beiträge rund um die Bayerische Geschichte recherchieren und produzieren.

    Verzögerung nach Brandstiftung

    Mit dem Neubau von Museum und Bavariathek war im Jahr 2015 begonnen worden. Während das Museum schließlich im Juni 2019 eröffnet werden konnte, verzögerte sich die Fertigstellung der Bavariathek. Grund war unter anderem eine bis heute nicht aufgeklärte Brandstiftung. Unbekannte hatten im Rohbau der Bavariathek ein Feuer gelegt.

    Zur Eröffnung der Bavariathek am Montag werden Kunst- und Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CSU) und der Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte, Richard Loibl, in Regensburg erwartet.

    © BR/Uli Scherr
    Bildrechte: BR/Uli Scherr

    Die Bavariathek liegt unmittelbar neben dem 2019 eröffneten Museum der Bayerischen Geschichte.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!