Alle Themen aus Oberbayern

Themenatlas Alle Themen aus Oberbayern

Stand: 22.11.2012

Die Themen aus Oberbayern

Neues Strafjustizzentrum in München (Computeranimation) | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Grundsteinlegung Neues Strafjustizzentrum in München

Bis zum Jahr 2023 soll am Leonrodplatz ein neues Strafjustizzentrum entstehen. Auf 39.000 Quadratmetern Fläche sollen insgesamt sieben Behörden untergebracht werden. [mehr]

Stolperstein mit weißer Rose | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "Initiative Erinnerungskultur" Stolpersteine im Landkreis Rosenheim

Für die jüdische Familie Block sind in Niedernburg in der Gemeinde Prutting fünf Stolpersteine verlegt worden. Die Eltern und ihre drei Kinder waren 1942 nach Polen deportiert worden. [mehr]

Aufbauarbeiten zur Wiesn | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Münchner Theresienwiese Aufbauarbeiten zur Wiesn haben begonnen

Gut zwei Monate vor dem Start des Oktoberfests haben die Bauarbeiten begonnen. Los geht es mit 16 großen und vielen kleineren Zelten, dann folgen Fahrgeschäfte und Buden. [mehr]

Küken | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Küken Neue Methode zur Geschlechtserkennung

Jahr für Jahr werden in Deutschland Millionen männliche Küken aus wirtschaftlichen Gründen getötet. Wissenschaftler suchen schon lange nach Methoden, die dieses Massentöten verhindern. Jetzt sind Forscher der TU München einen Schritt weiter gekommen. Sie haben eine Methode enwickelt, die das Geschlecht bereits im Ei erkennt. Dann müssten männliche Küken gar nicht erst ausgebütet werden. [mehr]

Ausstellung des Zukunftsrats der Bayerischen Wirtschaft | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Gesundheit Digitalisierung hilft Patienten

In Form von Pflegerobotern, beschleunigter Datenanalyse oder Telemedizin macht sich die Digitalisierung auch im Gesundheitswesen immer deutlicher bemerkbar. Der Zukunftsrat der bayerischen Wirtschaft sieht hier einen schnell wachsenden Markt, auch weil die digitale Entwicklung den Patienten viele Verbesserungen bringt. Eine Ausstellung in München zeigt Beispiele. [mehr]

Grundsteinlegung für das neue Strafjustizzentrum in München | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Grundsteinlegung Neues Strafjustizzentrum in München

Vor wenigen Tagen ging in München der NSU-Prozess zu Ende - ein Verfahren, dass die Justiz an ihre Kapazitätsgrenzen brachte- auch räumlich. Am Leonrodplatz entsteht nun bis 2023 ein neues, deutlich größeres Zentrum für Strafprozesse. [mehr]

Grenzkontrollen durch die Bundespolizei | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Grenzkontrollen So funktioniert der gemeinsame Einsatz

Bundesbeamte und die neue bayerische Grenzpolizei kontrollieren ab Mittwoch gemeinsam an den Grenzen des Freistaats. Wie das genau gehen soll, war bis vor wenigen Tagen noch unklar. Jetzt aber haben sich die Innenminister des Bundes und Bayerns auf die Details des Einsatzes geeinigt. [mehr]

16.07.2018, Bayern, München: Claus-Peter Reisch, Kapitän des Seenotrettungsschiffs "Lifeline", gibt nach seiner Landung am Flughafen in München ein Interview. Das Rettungsschiff «Lifeline» der in Dresden ansässigen Hilfsorganisation Mission Lifeline war kürzlich knapp eine Woche auf dem Meer blockiert, nachdem die Besatzung rund 230 Migranten vor Libyen gerettet hatte. Kapitän Reisch steht in Malta vor Gericht. Ihm wird vorgeworfen, das Schiff ohne ordnungsgemäße Registrierung in maltesische Gewässer gesteuert zu haben. Gegen Kaution darf er Malta bis zum nächsten Gerichtstermin verlassen.  | Bild: dpa-Bildfunk/Matthias Balk zum Video mit Informationen Zu Besuch in München Rettung von Flüchtlingen: "Lifeline"-Kapitän Reisch sieht sich als Bauernopfer

"Lifeline"-Kapitän Claus-Peter Reisch hat schwere Vorwürfe gegen die Europäische Union und die Regierungen ihrer Mitgliedsländer erhoben. "Man verhindert aktiv die Lebensrettung", sagte er bei seinem Besuch in München. Am Montagabend war er zu Gast in der "Abendschau" im Bayerischen Fernsehen. Von Birgit Grundner [mehr]

Strafjustizzentrum Grundsteinlegung mit Ministerpräsident Markus Söder | Bild: BR / Thies Marsen zum Video mit Informationen Gigantisches Bauprojekt Söder zum neuen Justizgebäude: "Schlaraffenland für die Münchner Justiz"

Am Leonrodplatz im Norden der Münchner Innenstadt ist der Grundstein gelegt worden für das derzeit teuerste Bauvorhaben des Freistaats: In den kommenden fünf Jahren soll dort das neue Justizzentrum der Landeshauptstadt entstehen. Von Thies Marsen [mehr]

Lifeline-Kapitän Claus-Peter Reisch | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Lifeline-Kapitän zurück in München "Ich bin halt jetzt das Bauernopfer"

Der Kapitän des Rettungsschiffes Lifeline, Claus-Peter Reisch, ist zurück in Deutschland. Zum Prozess muss er am 30. Juli wieder in Malta sein. Der Vorwurf: Das Schiff habe keine Registrierung gehabt. Die Lifeline durfte tagelang nirgends anlegen. [mehr]

Gunter Demnig verlegt am 16.07.2018 Stolpersteine im Raum Rosenheim. Hier: Stolperstein für Johann Vogl in Stephanskirchen. Der Kioskbesitzer Johann Vogl wurde wegen seiner politischen Überzeugung nach Dachau gebracht und dort an seinem 40. Geburtstag ermordet.  | Bild: BR/Dagmar Bohrer-Glas zum Artikel Gedenken an NS-Opfer Erstmals Stolpersteine im Landkreis Rosenheim verlegt

Auch im Landkreis Rosenheim gibt es nun Stolpersteine. Sie sind in den Gemeinden Stephanskirchen und Prutting verlegt worden. Sechs Steine insgesamt erinnern nun an Menschen, die von den Nazis deportiert und ermordet wurden. Von Dagmar Bohrer-Glas [mehr]

Michael Hafner mit Regina Reitberger. | Bild: BR/Kimmelzwinger zum Audio Habe die Ehre! Modistin Regina Reitberger

Kreative Ideen und handwerkliches Geschick, das braucht die Modistin Regina Reitberger, um einen Hut herzustellen. Egal, ob es ein modisches Accessoire oder ein fescher Trachtenhut sein soll, ihre Werkstatt verlässt man gut "behütet". [mehr]

Das ganze Team der Bäckerei Müller freut sich, dass Naseer ab heute wieder in der Arbeit ist und in der Hochsaison hilft. Links neben ihm: Konditormeisterin Andrea Gütter. | Bild: BR/Julia Binder zum Artikel Azubi in Bäckerei Flüchtling aus Prien wird doch nicht abgeschoben

Große Freude in Prien am Chiemsee und bei Naseer Ahmadi: Der Flüchtling aus Afghanistan wird nun doch nicht abgeschoben, sondern darf weiter in Prien leben und auch arbeiten. Von Julia Binder [mehr]

Baustelle zum Strafjustizzentrum | Bild: BR/Thies Marsen zum Video mit Informationen Gigantisches Bauprojekt Startschuss für neues Strafjustizzentrum in München

Es ist ein gigantisches Bauprojekt und wird voraussichtlich rund 305 Millionen Euro kosten: In München wurde heute der Grundstein für das neue Strafjustizzentrum am Leonrodplatz gelegt. Von Birgit Grundner [mehr]

Überschlag eines Ultraleichtflugzeugs auf einer Wiese südwestlich von Sillersdorf (Saaldorf) | Bild: BRK, Kreisverband Berchtesgadener Land zum Artikel Beide Insassen leicht verletzt Kleinflugzeug überschlägt sich bei Notlandung

Ein Ultraleichtflugzeug hat sich gestern Abend bei einer Notlandung auf einer Wiese in der Nähe des Saaldorfer Ortsteils Sillerdorf überschlagen. Beide Insassen wurden verletzt. Von Henning Pfeifer [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Grundsteinlegung für Strafjustizzentrum Neubau der Superlative

In München ist der Grundstein für das neue Strafjustizzentrum am Leonrodplatz gelegt worden. Es soll den in die Jahre gekommenen Komplex an der Nymphenburger Straße ersetzen. [mehr]

Kroatische Fans feiern in München | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Bayern und das WM-Finale Kroaten feiern trotz Niederlage

Kroatien hat das Finale der Fußball-WM gegen Frankreich verloren, in Zagreb, Nürnberg und München haben sich die Fans aber auch über den zweiten Platz gefreut. Auf der Leopoldstraße feierten Franzosen und Kroaten anschließend zusammen. [mehr]

Dienstpersonal beim Kocherlball | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Kulttermin Kocherlball Tanzen und feiern im Morgengrauen

Dieser Ball ist nichts für Langschläfer. Schon um 6 Uhr morgens haben sich 11.000 Menschen im Englischen Garten in München getroffen. Getanzt wurde zu Volksmusik und natürlich in Tracht, wie einst die Bediensteten im 19. Jahrhundert. [mehr]

Reiterin auf Pferd | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Schloss Kaltenberg Akribische Vorbereitung für Ritterspiele

Fast 100.000 Zuschauer tauchen jedes Jahr ein, in die liebevoll und abenteuerlich inszenierte Welt des Mittelalters. Für die Schausteller und Schauspieler eine Herausforderung, auf die sie sich akribisch vorbereiten. [mehr]

Frederike Fell | Bild: DAV/Marco Kost zum Artikel Olympische Kletterpremiere in Augsburg Freisingerin Frederike Fell Deutsche Meisterin

Deutschlands beste Sportkletterer ermittelten in Augsburg erstmals Deutsche Meister im "Olympic Combined". Klettern feiert 2020 in Tokio Olympia-Premiere. Bei den Damen ging der Titel an die erst 17-jährige Frederike Fell vom Alpenverein Freising. [mehr]

Stefan Bradl auf dem Sachsenring | Bild: dpa-Bildfunk/Hendrik Schmidt zum Audio Motorrad-WM Bradl bei Comeback punktlos, Marquez siegt

Der Zahlinger Stefan Bradl ist bei seinem überraschenden Comeback auf dem Sachsenring an den Punkterängen vorbeigefahren. Weltmeister Marc Márquez holte erneut den Sieg. Philipp Öttl aus Ainring wurde im Moto3-Rennen Achter. [mehr]

Frontalzusammenstoß Mutter und Tochter sterben bei Autounfall
Ein Verkehrsunfall in München-Ludwigsfeld  hat in der Nacht auf Sonntag zwei Todesopfer gefordert. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.
| Bild: Branddirektion München, Münchner Berufsfeuerwehr zum Artikel Frontalzusammenstoß Mutter und Tochter sterben bei Autounfall

Ein Verkehrsunfall in München hat in der Nacht auf Sonntag zwei Todesopfer gefordert. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. Von Henning Pfeifer [mehr]

15.07.2018, Bayern, München: Als Mägde verkleidete Teilnehmerinnen des Kocherlballs am Chinesischen Turm stehen neben einem als König Ludwig II. verkleideten Mann und machen ein Selfie. Jährlich treffen sich in den frühen Morgenstunden einige Tausend Menschen zum Kocherlball im Englischen Garten. Die heute bestbesuchte Münchner Volkstanzveranstaltung begann im 19. Jahrhundert als Treffen von Hausangestellten.  | Bild: dpa-Bildfunk/Andreas Gebert zum Video Kocherlball Früh feiern wie früher

Seit 1989 lässt die Stadt München einen Brauch wieder aufleben: Im Englischen Garten trifft man sich an einem Sonntag im Juli zum Kocherlball, einer Tanzveranstaltung, die im 19. Jhdt. Dienstboten vorbehalten war. Der Andrang war auch diesmal riesig. [mehr]

15.07.2018, Bayern, München: Teilnehmer des Kocherlballs tanzen vor dem Chinesischen Turm. Jährlich treffen sich einige Tausend Menschen in den frühen Morgenstunden im Englischen Garten. Die heute bestbesuchte Münchner Volkstanzveranstaltung begann im 19. Jahrhundert als Treffen von Hausangestellten.  | Bild: dpa-Bildfunk/Andreas Gebert zum Video mit Informationen Sommertradition im Englischen Garten Tanz der 11.000 beim Kocherlball am Münchner Chinaturm

Mit Dirndl und Zwiefachem ins Morgenrot: Beim Chinesischen Turm in München haben sich heute wieder rund 11.000 Frühaufsteher getroffen. Sie haben beim traditionellen Kocherlball im Englischen Garten in Tracht und historischen Kostümen zur Volksmusik in den Sonntagmorgen getanzt. Von Angela Braun und Anton Rauch [mehr]

Einsatzkräfte der Bergwachten Teisendorf-Anger und Bad Reichenhall haben am Samstagnachmittag in einer aufwendigen vierstündigen Aktion auf der Südostseite des Ristfeuchthorns den abgestürzten Bayerischen Gebirgsschweißhund-Rüden „Zorro“ gesucht, gerettet und unverletzt ins Tal gebracht. | Bild: BRK - KV Berchtesgadener Land zur Bildergalerie mit Informationen Einsatz bei Schneizlreuth Dramatische Rettungsaktion der Bergwacht für Jagdhund Zorro

In einer vierstündigen Aktion hat die Bergwacht einen in Bergnot geratenen Jagdhund gerettet. Wie das Bayerische Rote Kreuz berichtet, war "Zorro", ein "Bayerischer Gebirgsschweißhund", einem Urlauber-Ehepaar aus Norddeutschland abhanden gekommen. Von Henning Pfeifer [mehr]

Das Schützenfestzelt steht schon halb - Wiesnaufbau 2018 | Bild: BR / Alexander Götz zum Artikel Theresienwiese Aufbau für das Münchner Oktoberfest beginnt

Am Montag (16. Juli) beginnen in München wieder die Aufbau-Arbeiten für das Münchner Oktoberfest. Aus Sicherheitsgründen ist das Betreten der Großbaustelle auf der Theresienwiese dann nicht mehr erlaubt. Von Birgit Grundner und David Herting [mehr]

Junge Leute tanzen während des traditionellen Kocherlballs - Archivbild von 2016 | Bild: dpa-Bildfunk zum Artikel Am Chinesischen Turm in München 11.000 tanzen beim Kocherlball im Englischen Garten

Im Englischen Garten in München sind am Morgen rund 11.000 Menschen zum traditionsreichen Kocherlball gekommen. Die Veranstaltung geht auf das 19. Jahrhundert zurück. Damals trafen sich sonntags Hausangestellte bei schönem Wetter am Chinesischen Turm zum Tanzen und Feiern. Von Angela Braun [mehr]

Eisspeedway-Fahrer | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Mit Spikes und Schräglage Eisspeedway-Fahrer Luca Bauer

Der eigene Mut und die rechte Hand - das sind die Erfolgsfaktoren für Günther Bauer in seinem Sport. Beides ist bei ihm gut ausbildet. Er war schließlich mal Vizeweltmeister. Das Karriereende naht - aber noch ist Zeit, den eigenen Nachfolger anzulernen - seinen Sohn Luca. [mehr]

Bayerischer Traditionssport: Fingerhakeln | Bild: BR zum Video Der Herr der Ringe Fingerhakelringe von Anton Weiß

Bei dem bayerischen Traditionssport Fingerhakeln werden vor allem die Mittelfinger beansprucht. Wer allerdings auch viel aushalten muss, ist der Hakelring selbst. Worauf es ankommt weiß der einzige Fingerhakelring-Hersteller in Bayern in Bad Feilnbach. [mehr]

Grabmal von Thaddäus Robl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Stehvermögen Radsportlegende Thaddäus Robl

Eine kleine Zeitreise zurück in die Zeiten, als der Radsport noch von Ehrlichkeit geprägt war. Und von Stars, die ganz ohne Marketinggangs und Instagram überall bekannt waren. Dazu zählt auch Thaddäus Robl - ein Mann mit einer faszinierenden Lebensgeschichte, die ganz im Zeichen des Radsports stand. [mehr]

Janne Müller-Wieland spielt den Ball. | Bild: dpa-Bildfunk/Tobias Hase zum Video Hockey-Damen WM-Generalprobe verpatzt

Eine Woche vor dem WM-Auftakt in London beendeten Deutschlands Hockey-Damen das Vier-Länder-Turnier in München als Letzte. Kapitänin Janne Müller-Wieland ist trotzdem optimistisch: "Wir können da mitspielen und auch gewinnen." [mehr]

Protestplakate gegen neue Bahnstrecke | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Brenner-Zulauf Proteste im Inntal gegen neue Bahntrassen

Mehr Güter auf die Schiene, und weniger Laster auf der Straße. Das soll die Verkehrsprobleme am Nadelöhr Brenner lösen. Im oberbayerischen Inntal soll dafür eine zweigleisige Bahntrasse gebaut werden. Dagegen regt sich Widerstand. [mehr]

Chrisitan Jungwirth | Bild: Chrisitan Jungwirth zum Audio Joachim Königbauer Eine Kindheit auf dem Dorf (8)

Christian Jungwirth liest aus "Eine Kindheit auf dem Dorf": Bittgänge & Wallfahrten // Fronleichnam // Grünsink // Kinderspiele // Wintervergnügen. [mehr]

Sehnsuchtsort wie aus dem Almbilderbuch | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Sehnsuchtsort wie aus dem Almbilderbuch Wandern auf die Königsalm bei Kreuth

Seit gestern ist Kreuth offiziell das vierte bayerische Bergsteigerdorf. Das ist Grund genug, dass wir auch diese Woche noch einmal bei Kreuth unterwegs sind. Es geht auf eine ganz besondere Alm – auf die 1115 Meter hochgelegene Königsalm. [mehr]

Thomas Dreßen neben seiner Gondel | Bild: imago/Eibner zum Video Hahnenkamm-Sieger Eine Gondel für Thomas Dreßen

Streif-Sieger Thomas Dreßen zurück am Ort des größten Triumphes: In Kitzbühel hat der Gewinner der diesjährigen Hahnenkamm-Abfahrt seine eigene Gondel eingeweiht - und ist damit in einem der exklusivsten Klubs der Welt. Nur die Kitz-Gewinner bekommen eine Gondel mit dem eigenen Namen. [mehr]

Blaulicht eines Polizeiautos | Bild: picture-alliance/dpa/Paul Zinken zum Artikel Münchner Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg Tödlicher Unfall: 73-jähriger Radler prallt gegen Lkw

Im Münchner Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg ist am Freitagabend ein 73-jähriger Fahrradfahrer mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Rettungshelfer versuchten das Opfer zu reanimieren, der Mann starb dann aber später in einer Klinik. Von Henning Pfeifer [mehr]

Leon Goretzka (l.) und Mats Hummels | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wer kommt - wer geht? Die Transfers der bayerischen Fußball-Bundesligaklubs

Lange vor dem letzten Schlusspfiff der Saison 2017/18 haben die Klubs mit den Planungen für die neue Spielzeit begonnen. Wer kommt? Wer geht? Hier eine Übersicht, was bei den bayerischen Erst- und Zweitligisten passiert. [mehr]

13.Juli, Wolnzach, Lauf 10, Laufveranstaltung der Abendschau | Bild: BR/Felix Hörhager zum Artikel Abendschau-Aktion ein großer Erfolg 4.000 Läufer und Party bei "Lauf 10!" in Wolnzach

Im oberbayerischen Wolnzach sind 4.000 Läufer zum großen Finale der BR-Fitnessaktion "Lauf 10!" angetreten. Nach dem Zieleinlauf feierten "Abendschau" und die Athleten eine große Party. Von Felix Hörhager und Anton Rauch [mehr]

chiemsee | Bild: BR zum Video mit Informationen Gravieraktion in Prien am Chiemsee Wasserschutzpolizei "tätowiert" Boote

Bootsbesitzer am Chiemsee können heute ihre Boote und das Zubehör kostenlos gravieren lassen. Die Wasserschutzpolizei informiert außerdem über rechtliche Fragen rund um den Wassersport. Von Dagmar Bohrer Glas [mehr]

 In einem Kostüm mit überdimensionalen Messern und Gabeln steht eine Teilnehmerin der traditionellen Parade anlässlich des Christopher Street Day am 15.07.2017 in München (Bayern) zwischen homosexuellen Trachtlern. | Bild: dpa-Bildfunk/Andreas Gebert zum Artikel Buntes Fest bei schönem Wetter Teilnahmerekord bei CSD Parade in München erwartet

An diesem Samstag startet in München um 12 Uhr die Polit-Parade, der Höhepunkt des Christopher Street Days in München. 134 Gruppen ziehen vom Marienplatz durch die Stadt, ein Teilnehmer-Rekord. Es ist der Feiertag der schwul-lesbischen Community und ein buntes Fest für die Münchner. Von Tanja Gronde [mehr]

Mechthilde Wittmann (CSU) | Bild: pa/dpa/Sven Hoppe zum Artikel Bayerische Integrationsbeauftragte Mechthilde Wittmann: Ist sie die Richtige?

Mechthilde Wittmann ist eher als Hardlinerin in der Asylpolitik bekannt. Nun ist sie im Kabinett Söder Integrationsbeauftragte. Ist sie die Richtige für den Job? Was sind ihre Ziele? Wie tritt sie auf? Was hält die Opposition von ihr? Von Ute Rauscher [mehr]

Rundschau-Moderator Stefan Scheider bei "Lauf 10!" in Wolnzach | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Aktion der Abendschau "Lauf 10!" rund um Wolnzach

Viele haben zehn Wochen lang trainiert, um fit für "Lauf 10!" zu werden. 10 lange Kilometer mussten bei der Aktion der Abendschau rund um Wolnzach bewältigt werden. Fast 4.000 Teilnehmer waren am Start und am Ende glücklich im Ziel. [mehr]

Bergsteiger bei Kreuth | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Kreuth Deutschlands viertes Bergsteiger-Dorf

Kreuth ist viertes Bergsteigerdorf. Die Gemeinde am Tegernsee erhielt vom Deutschen Alpenverein das Siegel. Bergsteigerorte sollen auf sanften Tourismus und den Erhalt von Natur und Landschaft ausgerichtet sein. Den Titel haben auch Ramsau, Sachrang und Schleching. [mehr]

Diana Damrau singt am Odeonsplatz | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Klassik am Odeonsplatz Ab 20.15 Uhr live im BR Fernsehen

Der Münchner Odeonsplatz verwandelt sich heute und morgen in einen Konzertsaal. Klassik am Odeonsplatz ist aus dem Münchner Konzertkalender nicht mehr wegzudenken. Da treffen sich die Stars unterm Sternenhimmel. Heuer mit dabei: Diana Damrau. [mehr]

Arjen Robben | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Robbens Rhythmus "Essen, Trainieren, Essen, Schlafen, ..."

"Essen, Trainieren, Essen, Schlafen, Trainieren, Schlafen, Trainieren, Essen, Trinken. Ich sehe meine Frau kaum", so beschreibt Arjen Robben seinen Tagesrhythmus während der Vorbereitungszeit beim FC Bayern München. [mehr]

Älterer Mann auf dem Rad | Bild: colourbox.com zum Artikel So schwer ist Fahrradfreundlichkeit Regierung gibt kein grünes Licht für roten Fahrradstreifen in 'bruck

In Fürstenfeldbruck soll eine Straße saniert werden. Diese Gelegenheit wollte die Stadt nutzen und eine Radspur auf der Fahrbahn einzeichnen – und zwar in roter Farbe, damit man sie gut erkennt. Doch die Regierung von Oberbayern hat das gestoppt. Von Susanne Hagenmaier [mehr]

Der Fahrer Stefan Bradl sitzt in der Box. | Bild: dpa-Bildfunk/Jan Woitas zum Audio Motorrad-WM Blitz-Comeback für Stefan Bradl

Stefan Bradl aus Zahling feiert beim Grand-Prix auf dem Sachsenring überraschend sein Comeback in der Motorrad-WM. Als TV-Experte angereist, vertritt er einen verletzten Kollegen. Trainingsbestzeit fuhr Philipp Öttl aus Ainring. [mehr]

Klassik am Odeonsplatz in München | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video München Klassik am Odeonsplatz

Der Münchner Odeonsplatz verwandelt sich heute und morgen in einen Konzertsaal. Klassik am Odeonsplatz ist aus dem Münchner Konzertkalender nicht mehr wegzudenken. Da treffen sich die Stars unterm Sternenhimmel. Heuer mit dabei: Diana Damrau. [mehr]

02.07.2018, Malta, Valletta: Claus-Peter Reisch, der deutsche Kapitän des Rettungsschiffes «Lifeline»,verlässt das Gericht nach einer ersten Anhörung. (zu dpa "«Lifeline»-Kapitän Reisch gegen Kaution auf freiem Fuß" vom 02.07.2018) | Bild: dpa-Bildfunk/Roger Azzopardi zum Audio mit Informationen Seenotretter im BR-Interview Lifeline-Kapitän Reisch stellt sich dem Prozess in Malta

Der Kapitän des Rettungsschiffes "Lifeline" Claus Peter Reisch muss sich Ende Juli auf Malta weiter vor Gericht verantworten. Bevor der Prozess fortgesetzt wird, kommt er noch einmal nach Hause nach Landsberg. Im Interview mit BR-Moderator Weberpals ist er sich seiner Sache sicher. [mehr]

Arjen Robben (l) im Training | Bild: dpa-Bildfunk/Tobias Hase zum Artikel FC Bayern München Konkurrenz beflügelt Arjen Robben

In dieser Saison macht er sein Bayern-Jahrzehnt voll. Anstatt auszutrudeln, erlebt der 34-jährige Arjen Robben aber seinen zweiten Frühling. Der Holländer dreht voll auf. Und er will "mehr Titel gewinnen" als im Vorjahr. [mehr]

Grünwalder Stadion | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Grünwalder-Stadion Löwen können jetzt vor 15.000 Zuschauern spielen

Die neue Westtribüne ist fertig. 15.000 Zuschauer passen jetzt ins Grünwalder Stadion. Doch die Träume der Sechziger gehn weiter. Die Stadt will prüfen wie viel mehr noch geht. "Es ist einfach ein Stück München", sagt die 3. Bürgermeisterin Christine Strobl. [mehr]

Teaserbild | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Tierschutz Neues Verfahren verhindert Kükentöten

Rund 45 Millionen männliche Küken werden in Deutschland jährlich kurz nach dem Schlüpfen getötet. Professoren der TU München haben ein Verfahren entwickelt, dass das Kükentöten verhindern kann. [mehr]

Reklame damals | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Reklame damals Hagelversicherung

Auch früher gab es Unwetter mit enormen Hagelschäden und schon damals konnten Bauern ihre Ernte dagegen versichern. Damit sie das auch taten, bewarb sie die damalige Landeshagelversicherunganstalt mit Reklamefilmen, die im Stil von Spielfilmen gedreht wurden und an Dramatik nicht zu überbieten waren. Unser Filmmaterial stammt aus dem Jahre 1951 oder 1952 und wurde uns vom Bayerischem Wirtschaftsarchiv zur Verfügung gestellt. [mehr]

Kühe im Stall | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Zu viel Öko? Biomilch-Überschuss

Familie Mayer aus dem Chiemgau stellte vor zwei Jahren auf Bio um, jetzt müssen sie ihren Betrieb mit den 15 Milchkühen zusperren. Bisher lieferten sie an die Berliner Milchhandelsgesellschaft B.M.G. Dieses Unternehmen ist nun pleite und nicht nur die Mayers finden keine Molkerei, die Milch zum Bio-Preis zahlt. Regionale Betriebe wie Andechser oder Berchtesgadener Land haben lange Listen von Bauern, die Biomilch liefern wollen, doch auf dem derzeitigen Biomilch-Markt ist das Angebot mitunter größer als die Nachfrage. [mehr]

Bauernhaus-Zaun | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Vom Kuhstall zur Kuchentheke Cafe auf dem Bauernhof

Elisabeth Meirs Passion ist Kuchenbacken und Selbstständigkeit. Da bot es sich an, neben der Landwirtschaft, die die Familie betreibt, einen kleinen Pensionsbetrieb und ein Hofcafe einzurichten. Sahne von den eigenen Kühen, Eier von den Hofhühnern das sind ein paar Grundzutaten für ihre feinen Torten. Der Deutsche Landfrauenverband kürte Elisabeth Meir dafür heuer zur "Unternehmerin des Jahres". [mehr]

Symbolbild: Polizeiabsperrung | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Leiche im Keller In Taufkirchen/Vils tötet Sohn eigenen Vater und sich selbst

Eine Familientragödie in Taufkirchen/Vils hat die Polizei Erding jetzt mitgeteilt. Nachbarn verständigten die Einsatzkräfte, nachdem sie Verwesungsgeruch wahrnahmen. Als die Beamten in die Wohnung sind fanden sie die Leiche des Sohnes und des schon länger toten Vaters. Von Henning Pfeifer [mehr]

Wandern, Radeln und Klettern am schlafenden Löwen | Bild: BR; Bernhard Ziegler zum Artikel Auf den Sparber am Wolfgangsee Wandern, Radeln und Klettern am schlafenden Löwen

Wenn man an Bergsteigen, Radfahren und Wassersport denkt, kommt einem häufig der Gardasee in den Sinn. Doch es gibt eine herrliche Alternative im Salzkammergut, die schon der verstorbene Altbundeskanzler Helmut Kohl kannte und sehr schätzte. [mehr]

Blick auf den Münchner Hauptbahnhof und das Bahnhofsviertel | Bild: BR/Felix Hörhager zum Artikel Medizintourismus-Wucher Untervermieter aus München muss Wohnung räumen

Mieter, die ihre Münchner Wohnungen zu hohen Preisen an Touristen untervermieten, sind der Stadt schon lange ein Dorn im Auge. In einem Fall, den das Amtsgericht München heute als Urteil der Woche öffentlich gemacht hat, geht es auch um gewerbliche Vermietung an Medizintouristen aus dem arabischen Raum. Von Anton Rauch [mehr]

Blick auf Berggasthof Eckbauer und das Karwendel-Gebirge, Graseck bei Garmisch-Partenkirchen | Bild: picture-alliance/dpa/Wothe, K. zum Artikel Hütten, Almen und Seilbahnen geöffnet Die schönsten Wanderwege um die Partnachklamm herum

Nach dem heftigen Hochwasser bleibt die Partnachklamm noch länger gesperrt. Was tun? Nicht durch die Klamm wandern, sondern um die Klamm herum! Alle Wege Richtung Eiserne Brücke und Graseck sowie zur Partnachalm und weiter ins Reintal sind begehbar. Von Birgit Grundner und Julia Schlegel [mehr]

Hermine Kaiser und Richard Loibl | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio Habe die Ehre! Landesausstellung Kloster Ettal mit Dr. Richard Loibl

Was ist der "Mythos Bayern"? Dieser Frage geht die aktuelle Bayerische Landesausstellung nach. Im Kloster Ettal im besten bayerischen Postkartenmotiv ist die Ausstellung noch bis November zu besuchen. Dr. Richard Loibl ist der Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte und in "Habe die Ehre!" zu Gast. [mehr]

Finanz-und Heimatminister Albert Füracker bei der Verleihung des Heimatpreises Oberbayern in der Weilheimer Stadthalle beim Fingerhakeln mit einem Mitglied der Fingerhakler Auerberg. | Bild: BR/Lui Knoll zum Artikel Sechs Vereine und ein Museum Heimatpreis Oberbayern – von Fingerhakeln bis Schafzucht

Sechs Vereine und ein Museum hat Bayerns Heimatminister Albert Füracker mit dem Heimatpreis Oberbayern ausgezeichnet. Bei einer Diskussion mit bayerischen Promis ging es um Lederhosen, Dialekte und Integration. Von Lui Knoll [mehr]

53 Seepferdchen, die der Zoll am Münchner Flughafen beschlagnahmt hat. | Bild: Hauptzollamt München zum Artikel Am Münchner Flughafen 53 Seepferdchen als Souvenir im Gepäck

Mit 53 getrockneten Seepferdchen wollte ein Reisender aus Vietnam am Münchner Flughafen durch den Zoll. Die Beamten beschlagnahmten die Tierchen, die unter Artenschutz stehen. Den Mann erwartet nun eine Geldstrafe. Von Barbara Leidl [mehr]

FC Bayern-Trainer Niko Kovac | Bild: dpa-Bildfunk/Matthias Balk zum Artikel FC Bayern München XXL-Training unter Niko Kovac

Seit knapp zwei Wochen ist Niko Kovac als Trainer an der Säbener Straße aktiv. Das Trainingspensum ist enorm. "Eine harte Zeit, aber nötig für die Power", findet Javi Martínez. [mehr]

Philipp Lahm reckt den WM-Pokal in die Höhe | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Finale in Moskau Philipp Lahm gibt WM-Pokal zurück

Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm wird vor dem WM-Finale zwischen Frankreich und Kroatien am Sonntag den goldenen Pokal symbolisch übergeben. "Ich gebe den Stolz, den der deutsche Fußball vier Jahre lang hatte, weiter", so Lahm. [mehr]

Philipp Lahm mit dem WM-Pokal | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen WM-Finale Lahm trägt Pokal ins Stadion und übt Kritik am DFB

Philipp Lahm wird den WM-Pokal vor dem Finale zwischen Frankreich und Kroatien in Moskau präsentieren und symbolisch zurückgeben. Unterdessen forderte der Weltmeister-Kapitän noch eine Änderung des Führungsstils im DFB-Team. [mehr]

Jubel beim FC Bayern München II | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Regionalliga Bayern Topfavorit FC Bayern II startet mit Auswärtssieg

Der Zuschauermagnet blieb nur ein Jahr - nach dem Aufstieg des TSV 1860 München in die 3. Liga startet die Regionalliga Bayern ohne die ganz große Attraktion in die Saison. Dafür könnte es spannend werden. [mehr]

Eine an einem Seil hängende Proseccoflasche vor dem Schiffsrumpf der "Alten Utting". | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Kulturschiff "Alte Utting" Taufe mit zwei Anläufen

Beim ersten Versuch blieb die Proseccoflasche noch ganz. Beim zweiten hat die Taufe auf den neuen Namen "Alte Utting" doch noch geklappt. Der Probebetrieb auf dem Kulturschiff auf einer stillgelegten Bahnbrücke mitten in München startet demnächst. [mehr]

Die ehemalige "MS Utting" wird am 12. Juli 2018 auf den Namen "Alte Utting" getauft. | Bild: BR/Birgit Grundner zur Bildergalerie Schiffstaufe in München Die "MS Utting" heißt jetzt "Alte Utting"

Es war einmal ein Ausflugsdampfer auf dem Ammersee mit dem Namen "MS Utting". Im Jahr 2016 wurde er ausrangiert. Statt zum Verschrotten kam das Schiff auf eine stillgelegte Eisenbahnbrücke mitten in München. Und als "Alte Utting" begann ihr neues Leben als Kulturschiff. Und wenn sie nicht verrostet ist, ... [mehr]

Die ehemalige "MS Utting" wird am 12. Juli 2018 auf den Namen "Alte Utting" getauft. | Bild: BR/Birgit Grundner zum Video mit Informationen Auf Münchner Bahnbrücke Kulturschiff "Alte Utting" – Taufe mit zwei Anläufen

Beim ersten Versuch blieb die Proseccoflasche noch ganz. Aber dann hat die Taufe auf den neuen Namen "Alte Utting" doch geklappt. Der Probebetrieb auf dem Kulturschiff auf einer stillgelegten Bahnbrücke mitten in München startet demnächst. Von Birgit Grundner [mehr]

RAF Eurofighter Typhoon | Bild: picture-alliance/dpa/Geoffrey Lee zum Artikel Alarmrotte steigt auf Rätseln über lauten Doppelknall über Franken beendet

In Mittel- und Oberfranken waren gestern gegen 16.45 Uhr zwei laute Knallgeräusche zu hören. Daraufhin meldeten sich viele besorgte Bürger bei der Polizei. Diese konnte nun die Ursache ermitteln: Es waren zwei Kampfflugzeuge. Von Christian Schiele [mehr]

Bild Alternativtext | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Siegel für Bergidyll Kreuth: neues Bergsteigerdorf

Südlich des Tegernsees gelegen, ist Kreuth ein Anziehungspunkt für Wanderer und Bergsteiger. Nun darf sich der Ort mit dem Titel "Bergsteigerdorf" schmücken. Damit einher gehen Verpflichtungen: Bergsteigerorte sollen auf sanften Tourismus und den Schutz [mehr]

quer vom 12.07.2018 | Bild: BR zum Video Marodes Denkmal Altes Bauernhaus wird zum Ärgernis

Ein 200 Jahre altes Bauernhaus sorgt für Streit in Zorneding. Die Besitzer wollen es abreißen, doch das Denkmalamt sagt: Nein. Seit Jahrzehnten rottet das Haus nun vor sich hin. Ein Ärgernis für die Bürger. [mehr]

quer vom 12.07.2018 | Bild: BR zum Video Hungerbäume Pseudo-Brauch soll Ehen stiften

Langjährig unverheiratete Paare laufen in manchen Gemeinden neuerdings Gefahr, von Freunden einen sogenannten Hungerbaum in den Garten gestellt zu bekommen. [mehr]

quer vom 12.07.2018 | Bild: BR zum Video Tödlicher Tierschutz Betontunnel vergiften seltene Amphibien

Manche Tunnel, die Kröten eigentlich vor dem Verkehrstod bewahren sollten, kosten jährlich zahllose Amphibien das Leben. Der Grund: Das verbaute Material gibt giftige und ätzende Stoffe ab. [mehr]

Bauabläufe-Änderung bei 2. Münchner Stammstrecke | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video 2. Münchner Stammstrecke Bahn nimmt Optimierung vor

Die Bahn sieht sich dank der Umplanungen an den Stationen Hauptbahnhof und Marienhof im Zeit- und Kostenrahmen für das Milliardenprojekt. Durch die Änderungen soll der Bau der 2. Stammstrecke billiger und schneller werden. [mehr]

Elisabeth Dörrenberg zur Seehofers Asylpolitik | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Seehofers Asylpolitik Unzufriedenheit in der CSU wächst

Bei der CSU läuten die Alarmglocken. Der Asyl-Streit kostet Zustimmung. Ministerpräsident Söder gibt sich selbstkritisch und gelobt Besserung. Den schwarzen Peter für die schlechten Umfragewerte allerdings schiebt Söder nach Berlin. [mehr]

Fans der kroatischen Nationalelf feiern in der Nacht auf den 8.7.2018 auf der Münchner Leopoldstraße den Sieg ihrer Nationalelf.  | Bild: BR/Josef Häckler zum Artikel Zu hart gefeiert in München Kroatischer Fan verliert Führerschein und Auto

Ein Münchner Kroate hat nach dem Vorrundenspiel gegen Argentinien schon seinen Führerschein eingebüßt, weil er betrunken Auto gefahren ist. Nach dem Sieg über England gestern ist jetzt auch noch sein Auto weg. Von Henning Pfeifer [mehr]

Nikolaus Brass | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video "Der Vorübergehende" Uraufführung bei Opernfestspiele

Nikolaus Brass ist Arzt. Aber die innere Musik ließ ihm keine Ruhe. So ist er heute ein erfolgreicher Komponist. So erfolgreich, dass die Bayerische Staatsoper ihn mit einem Werk beauftragte, das jetzt im Rahmen der Opernfestspiele uraufgeführt wird. [mehr]

PFOA-Test in Altötting | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Altötting Reaktionen zu PFOA-Testergebnisse

Das Trinkwasser im Raum Altötting ist mit der Chemikalie PFOA belastet, die möglicherweise krebserregend ist. Behördliche Tests belegen zwar, dass die Belastung nicht gesundheitsgefährdend ist. Die Menschen in der Region sind trotzdem verunsichert. [mehr]

Christus-Figur | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Bergkreuz restauriert Himmelfahrt mit Hubschrauber

Im Dezember hat ein Sturm das Bergkreuz bei der Hochlandhütte über Mittenwald umgeworfen. Die Christusfigur wurde schwer beschädigt. Unten im Tal konnte sie wieder aufwendig restauriert werden und jetzt kam sie wieder auf ihren angestammten Platz. [mehr]

Die künstlerische Darstellung einer sogenannten aktiven Galaxie, in deren Zentrum ein gigantisches schwarzes Loch Materie einsaugt und dabei intensive Gammastrahlung erzeugt (undatiertes Handout). Wenn man von der Erde direkt in den Strahl blickt, sprechen Astronomen von einem Blazar.  | Bild: M. Weiss/Harvard-Smithonian Center for Astrophysics (CfA) zum Audio mit Informationen Münchner Forscher "Jahrhundert-Rätsel" um Neutrinos gelöst

Wissenschaftler sind begeistert: Zum ersten Mal konnten sie die Herkunft eines extragalaktischen Neutrinos bestimmen. Das höchstenergetische Teilchen stammt wohl aus dem Kern einer weit entfernten Galaxie. [mehr]

Natascha Kohnen zu Dringlichkeitsanträge im Landtag | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Streit im Landtag Debatte um Arbeitslose Lehrer in Sommerferien

Mehrere tausend Lehrer in Bayern haben nur befristete Verträge. Für viele bedeutet das: Wenn die Sommerferien kommen, werden sie arbeitslos, die Schulen sparen Geld. SPD und Freie Wähler wollen dem ein Ende machen. Die CSU nicht. [mehr]

Brief von Richard Reischl an der CSU | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Kurskorrektur in der CSU Seehofers Alleingang gefällt nicht allen

Der Asyl-Streit in der Union kostet die CSU in Bayern viel Zustimmung. Das zeigen die jüngsten Umfragen. Vor allem der Diskussions-Stil hat vielen Wählern missfallen. Ministerpräsident Söder gibt sich selbstkritisch. [mehr]

Clubbesitzerin (Mona Freiberg) mit Dragan (Harald Helfrich, links), Bodyguard Gonzilla (Geor Kleinmaier, rechts) und Nikolaj (Bernd Helfrich, Mitte, in Weiß). | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Komödie Zoff im Puff

Ein Ort der besonderen Genüsse hat handfeste wirtschaftliche Probleme. „Zoff im Puff“ heißt die turbulente Rotlicht-Komödie mit Mona Freiberg, Kathi Leitner, Tom Mandl und vielen Anderen. [mehr]

Fahrende U-Bahn in München  | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Video überführt Täter München: U-Bahnfahrer vergewaltigt Frau im Waggon

Ein 57 Jahre alter U-Bahnfahrer soll in München eine junge Frau in einem U-Bahn-Waggon vergewaltigt haben. Die erste Sichtung der Videoaufzeichnungen aus dem Zug habe den Tatverdächtigen überführt, sagte eine Polizeisprecherin. Von Henning Pfeifer [mehr]

U-Bahnhof in München | Bild: picture-alliance/dpa/Markus C. Hurek zum Artikel Oberbayern U-Bahnfahrer soll in München junge Frau im Waggon vergewaltigt haben

Schon Mitte Juni soll ein U-Bahnfahrer aus München eine junge Frau vergewaltigt haben. Sie war stark alkoholisiert eingeschlafen und in der nicht einsehbaren Wendeanlage der U-Bahn vergewaltigt worden sein. Videoaufzeichnungen werden nun von der Polizei ausgewertet. [mehr]

Ein Güterzug fährt am 02.05.2014 über dem Eingang zum Zugangsstollen zum Brenner Basistunnel bei Steinach (Österreich). Parallel zum Neubau der Zubringerstrecke durchs oberbayerische Inntal zum Brennerbasistunnel | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Brenner Basistunnel Protest gegen Bahntrasse

Ab 2027 sollen Züge durch den Brenner Basistunnel rollen. Bloß könnte sich bis dahin um Rosenheim schienentechnisch noch nichts verändert haben. Anwohner fürchten, dass der Bau der Zulaufstrecke mehr schadet als nützt. Zumindest vor ihrer Haustür. [mehr]

Haselhahn läuft oberhalb der Ligeretalm am Fuße des Kehlsteins über einen sanierten Weg. | Bild: Bayerische Staatsforsten zum Artikel Nebeneffekt der Sanierung Neue Kehlsteinwege sind gefundenes Fressen für Haselhühner

Wanderer, gehst du auf den Kehlstein im Berchtesgadener Land, wundere dich nicht, wenn neben dir ein scheues Haselhuhn läuft. Die Steinchen auf den gerade erst hergerichteten Wegen sind ein gefundenes Fressen für die Vögel. Von Martin Binder [mehr]

Hermine Kaiser und Johanna Bittenbinder | Bild: BR/Markus Konvalin zum Audio Habe die Ehre! Schauspielerin Johanna Bittenbinder

Auf ihre erste Hauptrolle in einem Film musste Johanna Bittenbinder lange warten. Erst 2010 spielte die Schauspielerin im Niederbayern-Krimi "Sau Nummer vier" die Hauptdarstellerin. Trotzdem ist sie aus der bayerischen Film- und Theaterlandschaft nicht wegzudenken. Sie ist in "Habe die Ehre!" zu Gast. [mehr]

Spielszene FC Schweinfurt 05 - FC Bayern II | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Regionalliga Bayern Zweikampf um den Titel erwartet

Die Regionalliga Bayern startet mit zwei Topfavoriten in ihre neue Spielzeit: Dem FC Bayern München II und dem 1. FC Schweinfurt 05 werden die größten Chancen eingeräumt, am Ende ganz oben zu stehen. [mehr]

Das Infozentrum 2. Stammstrecke München auf dem Marienhof | Bild: BR/Anton Rauch zum Video mit Informationen Umplanungen zweite Stammstrecke Bahn verspricht geringere Kosten

Die Bahn muss bei der zweiten S-Bahn-Stammstrecke in München umplanen. Seit das bekannt wurde, steht das Großprojekt wieder voll in der Kritik. Heute gingen die Bahnverantwortlichen an die Öffentlichkeit und betonten, dass durch die "Optimierung" die Kosten des Projekts gesenkt und die Bauarbeiten verkürzt werden könnten. Von Anton Rauch [mehr]

Der ehemalige Ammerseedampfer "MS Utting" auf einer ausrangierten Eisenbahnbrücke in der Münchner Innenstadt  | Bild: BR/Ulrich Scharmer zum Artikel München Kulturschiff auf Bahnbrücke – Taufe auf "Alte Utting"

München bekommt bald einen neuen Kultur-Treffpunkt: Die alte MS Utting vom Ammersee ist mitten in der Großstadt zum Lokal umfunktioniert worden. Heute wird das Schiff neu getauft – auf den Namen "Alte Utting". Vor Birgit Grundner [mehr]

Soldaten des Gebirgsjägerbataillons 23 laufen bei einer Übung in Bad Reichenhall mit einem Muli über den Übungsplatz (Archivbild). | Bild: picture-alliance/dpa/Sven Hoppe zum Artikel Gefechtsübung "Berglöwe" Rund 1.400 Gebirgsjäger üben rund um Bad Reichenhall

In den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land ist der "Berglöwe" los! So heißt die große Gefechtsübung der Gebirgsjägerbrigade 23 aus Bad Reichenhall. Die Soldaten trainierenden den Kampf in schwierigem Gelände. Auf den Straßen sind zahlreiche Konvois unterwegs. Von Martin Binder [mehr]

11.07.2018, Bayern, München: Ein Demonstrant hält bei einer Kundgebung ein Banner mit der Aufschrift "NSU". In München war am Morgen der Prozess gegen den rechtsterroristischen NSU mit Schuldsprüchen zu Ende gegangen. Foto: Lino Mirgeler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Lino Mirgeler zum Video mit Informationen Ein Ausblick Die Aufarbeitung der NSU-Verbrechen wird weitergehen

Der NSU-Prozess dauerte länger als jeder andere Prozess der bundesdeutschen Geschichte. Jetzt ist das Urteil gefallen. Doch die Aufklärung und Aufarbeitung der NSU-Morde ist noch längst nicht zu Ende. Von Lisa Weiß [mehr]

Fans der kroatischen Fußballnationalmannschaft feiern am Abend des 11. Juli 2018 auf der Münchner Leopoldstraße den Einzug ihres Teams ins WM-Finale. | Bild: BR/Josef Häckler zum Audio Fans feiern Finaleinzug auf Münchner Leopoldstraße "Kroatien wird Weltmeister! Hundert Prozent!"

Kroatien steht im Finale der Fußball-WM in Russland. Zum ersten Mal überhaupt! Auch auf der Leopoldstraße in München haben die Fans diesen historischen Sieg ausgelassen gefeiert. [mehr]

Demonstration in München | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video Nach NSU-Prozess Tausende demonstrieren in München

Nach dem Urteil im NSU-Prozess haben zahlreiche Menschen eine weitergehende Aufarbeitung der rechtsextremistischen Terrorserie verlangt. In München beteiligten sich etwa 3.000 Menschen an der friedlichen Kundgebung. [mehr]

Ein Fabrikgebäude | Bild: Bayerischer Rundfunk 2018 zum Video PFOA-verschmutztes Trinkwasser LGL gibt Entwarung für Altötting

Das mit der krebserregenden Chemikalie PFOA belastete Trinkwasser im Raum Altötting ist unbedenklich: So das Ergebnis einer Untersuchung des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. [mehr]