Zurück zur Startseite
#Faktenfuchs
Zurück zur Startseite
#Faktenfuchs

#Faktenfuchs | BR24

Seenotrettung im Mittelmeer: Jedes Schiff muss retten
Im Mittelmeer hält am 4. Juli eine Mitarbeiterin der Hilfsorganisation Mediterranea Saving Humans einen kleinen Jungen im Arm.

    Für viele Flüchtlinge ist der Seeweg über das Mittelmeer der einzige Weg nach Europa. Viele bezahlen das mit ihrem Leben. Ein #Faktenfuchs über die Seenotrettung, deren Hintergründe und warum Gerettete nicht zurück nach Libyen gebracht werden.

    • Georg Wolf
    • Keine Belege, dass Seenot im Mittelmeer "künstlich erzeugt wird"
    #Faktenfuchs: Wie in der DDR mit dem Holocaust umgegangen wurde
    "Holocaust - Die Geschichte der Familie Weiss"

      Das BR-Fernsehen sendet gut 40 Jahre nach der deutschen Erstausstrahlung die Serie "Holocaust". Im Netz sorgt das aktuell für Diskussionen – auch darüber, ob in Ostdeutschland nicht genug über den Genozid aufgeklärt wurde. Ein #Faktenfuchs.

      Ja, es gibt den Klimawandel – trotz schlechten Wetters
      Alles grau in München. Das gute Wetter macht eine Pause. Der Klimawandel nicht.

        Das Wetter in Deutschland ist Anfang Juli nicht gerade sommerlich. Die AfD zieht deshalb auf Twitter die Klimaerwärmung in Zweifel. Doch wie hängen Wetter und Klima miteinander zusammen? Ein #Faktenfuchs.

        #Faktenfuchs: Wem gehört das Zahngold nach der Einäscherung?

          Nicht selten finden sich in der Asche von Verstorbenen wertvolle Metallreste. Die Frage, was Krematorien damit machen dürfen, beschäftigt Juristen schon seit Jahren.

          Verstoßen die österreichischen Fahrverbote gegen EU-Recht?
          • Artikel mit Bildergalerie

          Seit vergangenem Wochenende dürfen Autofahrer auf der Durchreise in Österreich nicht mehr auf die Landstraßen ausweichen. Der deutsche Verkehrsminister Scheuer droht nun mit einer Klage. Könnte er damit Erfolg haben? Ein #Faktenfuchs.

          Zahlen Krankenkassen notwendige Medikamente nicht mehr?

            "Die Kasse zahlt das nicht mehr" - das behauptete kürzlich eine BR24-Nutzerin auf Facebook. Stimmt es, dass gesetzliche Krankenkassen tatsächlich notwendige Medikamente aus dem Leistungskatalog nehmen? Ein #Faktenfuchs.

            Klimawandel

            #Faktenfuchs: Wasserstoff fürs Auto - eine Alternative?
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Neben der Elektromobilität forschen Autohersteller und Wissenschaft seit Jahren an Wasserstoffantrieben. Die Herstellung von Wasserstoff ist allerdings noch recht aufwändig und teuer. Der Antrieb bietet Vor- und Nachteile.

            Die Forderungen von "Fridays for Future" auf dem Prüfstand
            #faktenfuchs: Sind Hagelflieger Humbug?

              In einigen Regionen Deutschlands und auch Bayerns steigen Hagelflieger in die Luft, um Wolken zu "impfen" – in der Hoffnung, Schäden abzuwenden. Ob das zum Ziel führt, ist umstritten. Ein #faktenfuchs zum wissenschaftlichen Stand.

              Klöckner mit Nestlé - Ist die Grenze zu Werbung überschritten?

                Bundesernährungsministerin Julia Klöckner hat in einem Video den Nestlé-Konzern für sein Engagement bei ihrer Initiative für weniger Zucker, Fette und Salz in Lebensmitteln gelobt. Ist die Grenze zur Werbung überschritten? Ein Faktenfuchs.

                #Faktenfuchs: Streit um Homöopathie
                • Artikel mit Video-Inhalten

                "Homöopathie wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus" - gegen diese Äußerung geht der Homöopathie-Hersteller Hevert juristisch vor. Der #Faktenfuchs checkt deshalb: Muss die Wirkung homöopathischer Mittel bewiesen werden? Und wenn ja, wie?

                Faktenfuchs - wie wir arbeiten