BR24 Logo
BR24 Logo
Deutschland & Welt

Zypries ruft im Handelsstreit zur Mäßigung auf | BR24

© pa/dpa/Bernd von Jutrczenka

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD)

Per Mail sharen
Teilen

    Zypries ruft im Handelsstreit zur Mäßigung auf

    Angesichts der von US-Präsident Donald Trump angedrohten Strafzölle auf EU-Autos hat Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries zur Mäßigung aufgerufen.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Mit angedrohten Strafzöllen auf Importe europäischer Autos hat Donald Trump den transatlantischen Handelsstreit weiter angeheizt. Zuvor hatte der US-Präsident bereits hohe Einfuhrzölle auf Stahl und Aluminium angekündigt.

    Zypries sagte, sie hoffe, dass Trump auf die vielen vernünftigen Stimmen auch aus seinem Land hören und umdenken werde. Wörtlich sagte Zypries: "Präsident Trump will ein Spiel spielen, das niemand gewinnen kann. Immer mehr Zölle auf immer mehr Produkte zu erheben, kann am Ende dazu führen, dass jahrzehntelanger Zollabbau, Freihandel und Wohlstand in Gefahr geraten.

    Die Bundesregierung setze jedenfalls weiter auf internationale Zusammenarbeit und Freihandelsabkommen der EU mit Partnern in aller Welt.