Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

Wegen Brexit-Kurs: Ministerin für Parlamentsfragen tritt zurück | BR24

© dpa-Bildfunk

Britische und EU-Flagge

Per Mail sharen

    Wegen Brexit-Kurs: Ministerin für Parlamentsfragen tritt zurück

    Ein weiterer Rückschlag für Großbritanniens Premierministerin: Weil sie Mays aktuellen Brexit-Kurs nicht länger unterstützen könne, ist die Ministerin für Parlamentsfragen, Leadsom, zurückgetreten.

    Per Mail sharen

    Erst wurden Rücktrittsforderungen gegen May selbst laut, jetzt ist ein prominentes Mitglied ihrer Regierung zurückgetreten. Andrea Leadsom, Ministerin für Parlamentsfragen, hat ihren Rücktritt bekannt gegeben.

    Sie glaube nicht mehr daran, dass der Kurs der Regierung zur Umsetzung des Brexit-Referendums über den Austritt Großbritanniens aus der EU führen werde, erklärte die Tory-Abgeordnete bei Twitter. Die überzeugte Brexit-Befürworterin war in Mays Kabinett für die Beziehungen zum Unterhaus zuständig.