BR24 Logo
BR24 Logo
Deutschland & Welt

Vize-Kanzler Strache: Keine Asyl-Lösung zulasten Österreichs | BR24

© ARD

Bundesinnenminister Seehofer in Wien

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vize-Kanzler Strache: Keine Asyl-Lösung zulasten Österreichs

Nach dem Asylkompromiss von CDU und CSU sucht Innenminister Seehofer die Unterstützung Österreichs. Bei einem Treffen mit Kanzler Kurz will er heute sondieren, ob eine Vereinbarung zur Zurückweisung bestimmter Flüchtlinge möglich ist.

Per Mail sharen
Teilen

Österreichs Vizekanzler Strache hat noch einmal bekräftigt, dass seine Regierung bei der Rücknahme von Asylbewerbern keine Lösung zulasten Österreichs akzeptieren werde. Der Bild-Zeitung sagte er, es könne nicht sein, dass wir in Österreich plötzlich für die Fehler der deutschen Politik bestraft werden sollen. Das Thema Asyl dürfte auch beim heutigen Treffen zwischen Bundeskanzlerin Merkel und dem ungarischen Regierungschef Orban zur Sprache kommen.