BR24 Logo
BR24 Logo
Deutschland & Welt

Trump löscht Tweet mit Hillary neben sechszackigem Stern | BR24

© Twitter-Screenshot

Der umstrittene Tweet von Donald Trump

Per Mail sharen
Teilen

    Trump löscht Tweet mit Hillary neben sechszackigem Stern

    Donald Trump hat ein fragwürdiges Bild getwittert und es dann wieder gelöscht. Das Bild zeigte seine Rivalin Hillary Clinton vor einem Hintergrund mit Dollarscheinen neben einem sechszackigen Stern - und brachte Trump Antisemitismus-Vorwürfen ein.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Nachdem Trump das Bild gepostet hatte, fragte der Clinton-Sprecher Josh Schwerin auf Twitter: "Warum ist da ein Davidstern?" Der wirtschaftspolitische Ratgeber der Demokratin, Michael Shapiro, schrieb: "Diese erneute spaltende Anspielung ist keine Überraschung."

    Wenige Stunden später ersetzte Trump, der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner, seine Kurznachricht mit einer neuen Version, in der aus dem Stern ein Kreis wurde.

    Trump nutzt zweifelhaften Hashtag

    Beide Versionen des Bildes waren mit "Betrügerische Hillary - Macht Geschichte!" überschrieben. Der neue Tweet enthielt zudem den umstrittenen Hashtag #AmerikaZuerst, der mit dem Zweiten Weltkrieg assoziiert wird. Der Slogan wurde von Amerikanern benutzt, die gegen einen Einsatz amerikanischer Truppen gegen Nazi-Deutschland waren.


    Von
    • Theresa Authaler
    Schlagwörter