BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Trotz Kirchenaustritten: Rekord-Einnahmen bei der Kirchensteuer | BR24

© picture alliance / Geisler-Fotopres

Die Kirchen in Deutschland: Rekord-Einnahmen bei der Kirchensteuer

Per Mail sharen

    Trotz Kirchenaustritten: Rekord-Einnahmen bei der Kirchensteuer

    Die beiden großen Kirchen in Deutschland haben auch im Jahr 2019 einen Rekord bei den Kirchensteuereinnahmen verzeichnet. Und das obwohl im Vorjahr mehr als eine halbe Million Menschen die Kirchen verlassen haben.

    Per Mail sharen

    Es klingt wie ein Rechenfehler: Rekord-Einnahmen bei der Kirchensteuer trotz Rekord-Austritten. Beide Kirchen verzeichneten im vergangenen Jahr ein Plus bei der Kirchensteuer von 2,4 Prozent. Alles in allem summieren sich 2019 die Einnahmen der evangelischen und der katholischen Kirche auf 12,4 Milliarden Euro. Gleichzeitig haben jeweils rund 270.000 Menschen die beiden großen Kirchen verlassen. Dieser scheinbare Widerspruch lässt sich durch die günstige konjunkturelle Entwicklung im vergangenen Jahr erklären, von der ja auch der Staat profitiert hat. Dass so viele (zum Großteil auch zahlende) Mitglieder ausgetreten sind, konnte durch die Steuermehreinnahmen kompensiert werden.

    Für die kommenden Jahre prognostizieren die Kirchen ein Minus

    Das wird sich im laufenden Jahr, wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die deutsche Wirtschaft allerdings kaum wiederholen lassen. Staatliche Steuerschätzungen rechnen 2020 mit einem Minus von 13 Prozent. Da sich die Kirchensteuer an der Höhe der Lohn- bzw. Einkommensteuer orientiert, trifft das prognostizierte Minus auch die Kirchen. Und die sorgen bereits vor: Im Bistum Würzburg gibt es eine Haushaltssperre, im Bistum Eichstätt gilt einen weitgehenden Einstellungsstopp. Und die evangelische Landeskirche in Bayern plant bereits seit längerem, die Zahl der Planstellen in den nächsten Jahren um rund zehn Prozent zu reduzieren.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!