BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR

Überfrierender Regen verwandelte in Texas die Autobahn in eine einzige Rutschbahn. Viele Autofahrer konnten nicht mehr bremsen und krachten ineinander. Mindestens fünf Menschen kamen dabei ums Leben. Mehr als 30 wurden in Kliniken gebracht.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Texas: Massenkarambolage mit 100 Fahrzeugen

Überfrierende Nässe führte in den USA zu einer tragischen Unfallserie mit 100 beteiligten Fahrzeugen. Mindestens fünf Menschen kamen dabei ums Leben. Die Massenkarambolage ereignete sich in den frühen Morgenstunden im Berufsverkehr.

Per Mail sharen
Von
  • BR24 Redaktion

Verheerende Bilder vom Unfallort sind zu sehen. Noch immer kämpfen die Rettungsmannschaften mit der Bergung der Fahrzeuge. Der Unfallort ist ein Trümmerfeld auf mehr als zwei Kilometern Länge.

Fahrer waren chancenlos

Überfrierender Regen hat in Texas für einen Unfall mit Dutzenden ineinander gequetschten Fahrzeugen gesorgt. Die Polizei der Stadt Fort Worth sprach von mindestens fünf Toten. Die Feuerwehr berichtete zuvor, dass bei den Zusammenstößen mehrere Personen in ihren Fahrzeugen eingeschlossen worden seien.

Tote und Verletzte

Auf Bildern und Videos sind zahlreiche ineinander geschobene Autos und auch große Lastwagen zu sehen. Einige Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls aufeinander geschoben. Rettungskräfte hatten laut Medienberichten zum Teil Probleme, sich durch die Trümmer zu den Eingeschlossenen durchzukämpfen. Sie waren besorgt, dass ihnen nach Stunden in Minus-Temperaturen Unterkühlung drohe.

Für Familien wurde ein Sammelzentrum in der Nähe eingerichtet. Medienberichten zufolge waren 14 Ambulanzen im Einsatz. Die Massenkarambolage ereignete sich im morgendlichen Berufsverkehr gegen 6.00 Uhr. Auslöser waren überfrierender Regen und Schnee. Die Polizei rief Fahrer zur Vorsicht angesichts weiterhin gefährlicher Wetterbedingungen auf. Durch den Unfall staute sich der Verkehr auf einer Länge von mehr als zwölf Kilometern auf.

"Darüber spricht Bayern": Der BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!