BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Tagesgespräch: Wie den Öffentlichen Dienst attraktiver machen? | BR24

© MEV/Karl Holzhauser

Krankenpfleger schiebt ältere Patientin im Rollstuhl.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tagesgespräch: Wie den Öffentlichen Dienst attraktiver machen?

Pflegekräfte und Ärzte werden nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie händeringend gesucht. Was denken Sie: Wie können die Jobs im öffentlichen Dienst attraktiver werden? Diskutieren Sie mit unter der kostenfreien Nummer 0800 94 95 95 5.

Per Mail sharen
LIVESTREAM beendet

Seit gestern laufen die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst. Verdi fordert mehr Geld für die Beschäftigten, unter anderem Ärzte und Pflegekräfte. An vielen Orten werden Fachkräfte in diesem Bereich verzweifelt gesucht. Der Mangel an Arbeitskräften hängt nicht zuletzt auch mit den oft schwierigen Arbeitsbedingungen zusammen.

Das Tagesgespräch auf Bayern 2 und ARD-alpha fragt: Wie können die Jobs im öffentlichen Dienst attraktiver werden? Was braucht es außer höheren Gehältern noch? Sind SIe selbst als Arzt oder Pflegekraft im öffentlichen Dienst beschäftigt - was sind Ihre Erfahrungen?

Zu Gast bei Moderatorin Birigt Kappel ist Prof. Stefan Görres vom Institut für Public Health und Pflegeforschung an der Universität Bremen. Außerdem Reinhard Sager, Präsident des Deutschen Landkreistages.

Die Nummer in die Sendung: 0800 / 94 95 95 5

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 / 94 95 95 5 sind wir ab 11.00 Uhr für Sie erreichbar.

Sie können uns auch über WhatsApp und Telegram einen Kommentar schicken, den wir dann gegebenenfalls in der Sendung zitieren. Die Nummer dafür ist die 0151 / 7 220 220 7.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!